DIE NARBEN VON EDEN [empfohlen von Erich von Däniken]

Sind Erinnerungen an Alien-Begegnungen der wahre Grund für den Gottesglauben?


22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Vorbestellung! Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am 24.08.2022
Art.Nr.: A47589
Autor: Erich  von Däniken
Erich von Däniken
Paul  Wallis
Paul Wallis

Zusätzliche Infos: Empfohlen von Erich von Däniken!
Umfang: 224 Seiten
Einband: Hardcover mit Leseband
Coverdownload: Link zum Herunterladen

KANN VORBESTELLT WERDEN.

Vom Autor des Bestsellers FLUCHT AUS EDEN.
Empfohlen von ERICH VON DÄNIKEN.

Vermitteln die Mythologien unserer Welt die Vorstellungen unserer Vorfahren von Gott? Oder handelt es sich in Wahrheit um Erinnerungen unserer Vorfahren an außerirdische Kontakte? Wie verhalten sich uralte Geschichten von Kontakt, Anpassung und Entführung zu den Erfahrungen der Menschen von heute? DIE NARBEN VON EDEN wird Sie rund um die Welt führen, damit Sie aus erster Hand Stimmen der Vorfahren hören, zusammen mit zeitgenössischen Erfahrungen und den Erkenntnissen weltbekannter Forscher.

Jüngste Enthüllungen der U.S. Navy, des Pentagons und des französischen Geheimdienstes bringen den Leser auf den neuesten Stand bei der Untersuchung dessen, was vergessen und erinnert, verborgen und offengelegt wurde. Wenn die Weltmythologien, einschließlich der Bibel, die Idee von Gott mit prähistorischen Besuchen Außerirdischer verwechselt haben, welchen Unterschied macht das dann? Wie wirkt sich das auf die heutige Gesellschaft aus? Und warum ist dieses kulturelle Tabu so weit verbreitet und für den Autor ein so persönliches Thema?

Der neue britische Däniken, vom Schweizer Däniken empfohlen und hoch gelobt!

Paul Wallis war Erzdiakon der anglikanischen Kirche und bildete Pfarrer in der theologischen Auslegung der Schriften aus, bevor er auf Zusammenhänge stieß, die ihn veranlassten, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Er schrieb Flucht aus Eden, einen weltweiten Bestseller, gründete The 5th Kind und wurde zu einer regelmäßigen Stimme auf GAIA TV. Aufgewachsen in England, studierte er in Großbritannien, Italien und Brasilien, lebte zehn Jahre lang in Kanada und wohnt inzwischen mit seiner jungen Familie in Canberra, Australien.

Erich von Däniken sagt über Paul Wallis: »Er ist einer meiner besten Kollegen, eine intelligente und kluge Persönlichkeit und ein wirklich brillanter Buchautor. Seine Art, die Dinge zu sehen, seine Argumente, seine Anregungen und auch seine vielen Beweise sind erhellend. Er bringt uns ein neues Verständnis der Welt und der Religion. Und Paul hat eine Art zu sprechen, die jeder verstehen kann. Ich habe den allergrößten Respekt vor ihm.«

George Noory bei Coast to Coast: »FLUCHT AUS EDEN ist für unsere Generation das, was ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT für Dänikens Generation war. Es nimmt uns mit auf eine Reise, die wir nie vergessen werden. Es eröffnet uns die unglaublichen Möglichkeiten unserer eigenen Existenz. Und es regt an zum Nachdenken.«

Regina Meredith, Gaia TV: »Ich habe sechzig bis siebzig Seiten von DIE NARBEN VON EDEN mit Eselsohren versehen, weil es so gehaltvoll ist. Es gibt so viel, was man aus diesem Buch mitnehmen kann. Dies ist eine Geschichte, die sich weiterentwickelt und einen enormen Einfluss auf die heutige Zeit hat. Ich empfehle den Menschen, es zu lesen.«

Barbara Lamb, approbierte Psychotherapeutin: »Paul Wallis’ Arbeit ist wirklich faszinierend, und er schildert seine Erkenntnisse auf so sympathische Weise. Ich habe so viel aus DIE NARBEN VON EDEN gelernt. Ich hoffe, es bekommt ein riesiges Publikum!«

Sean Stone von »Watching the Hawks, Buzzsaw«: »Mutig! Das Buch gibt uns eine neue Perspektive auf die Erschaffung des Menschen und seine Technologie!«

Laura Christina: »Es ist halb zwei Uhr morgens, und ich kann Ihr Buch einfach nicht aus der Hand legen! Es ist so schön geschrieben und leicht zu verstehen! Es ist absolut wunderbar!«

Rhian Johns: »Fesselnd, herausfordernd und zum Nachdenken anregend gleichermaßen! Ich habe das Buch in zwei Sitzungen gelesen, es ist wirklich eine fesselnde Lektüre. Vom ersten Absatz an war mir klar, dass dieses Buch Fragen aufwirft, die ich bisher noch nicht über die Geschichte der Genesis gestellt hatte – und ich dachte, ich hätte eine ganze Menge gefragt! Und am Ende des Buches wollte ich nicht nur unbedingt mehr wissen, sondern war auch schockiert darüber, wie wenig wir insgesamt über uns selbst wissen. Aber noch wichtiger ist: Wie wenig hinterfragen wir doch angenommenes Wissen, angenommene Weisheit und angenommene Theologie. Paul ist ein beeindruckender Autor, und er hat mich mit einer Menge Fragen zurückgelassen – was kann man sich mehr von einem Buch wünschen?«

Mary Lynn: »Wallis ist der NEUE Däniken unserer Generation – mit neuen Einsichten und Erkenntnissen, die Sie davon überzeugen werden, dass es sich um Fakten handelt. Ich habe mich sehr gefreut, seinen YouTube-Kanal zu entdecken, so dass ich mich noch viel mehr damit befassen werde. Dieses Buch ist ein Wendepunkt und ein Werk, über das wir noch in hundert Jahren sprechen werden.«

Tony Barrett, The 5th Kind TV, Ancient Revelations: »Ein Meisterwerk! Danke, Paul Wallis, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses umstrittene Thema zu untersuchen, zu erforschen und zu erkunden.«

INHALT
Einleitung des Autors
1   Was geschah mit Paulus?
2   Das geheime Commonwealth
3   Sieh dir den Himmel an!
4   Das Fortbestehen der Erinnerung
5   Stimmen aus dem Grab
6   Geheimnisse und Enthüllungen
7   Verloren und gefunden
8   Zeiten und Orte
9   Anomale Kunst und geheime Botschaften
10   Wir waren schon einmal hier
11   Begegnung mit den Himmelsmenschen
12   Die Suche nach den Wörtern
13   Der Beginn der Erinnerung
14   Wenn Raubtiere zur Beute werden
15   Den Deckel heben
Danksagung
Über den Autor

STIMMEN ZUM BUCH:

»Es gibt absolut keinen Zweifel. Unser Planet wurde in der tiefen Vergangenheit von Außerirdischen besucht. Aufregend. Ich empfehle unbedingt DIE NARBEN VON EDEN.« – Erich von Däniken, ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT

»Fantastisches Buch! Eine Pflichtlektüre für alle, die nach Antworten suchen! Paul beweist einmal mehr, dass menschliche Zivilisationen von Anfang an von Besuchern aus den Sternen besucht und beeinflusst wurden.« – Matthew LaCroix, Autor von DIE BÜHNE DER ZEIT

»Ich habe so viel aus DIE NARBEN VON EDEN gelernt. Paul Wallis hat ein wirklich faszinierendes Buch geschrieben und das Bewusstsein vieler Kulturen auf so sympathische Weise zum Ausdruck gebracht. Ich hoffe, dass dieses Buch gut aufgenommen wird und ein großes Publikum findet! Ich werde viele Menschen ermutigen, es zu lesen.« – Barbara Lamb, Autorin, approbierte Psychotherapeutin

»DIE NARBEN VON EDEN bringt viel Bescheidenheit und Einsicht in eines der am meisten kontaminierten Forschungsgebiete – die Ufologie des 21. Jahrhunderts. Die Geschichte wird Paul Wallis’ wichtige Arbeiten als solide Grundlage für das wahre Verständnis der Ursprünge der Menschheit anerkennen.« – Aspasia Leonarder, »The Movie Show« (SBS), »Love and Anarchy« und »Naked World« Podcast, Vizepräsidentin und Sekretärin UFO Research NSW.

»Große Kunst und Literatur können transformativ sein, sie haben die Macht, Leben zu verändern und tiefgreifend zu erhellen. Allen, die auf der Suche nach einem erleuchteten Lebensweg sind, empfehlen wir Pauls außergewöhnliche Werke wärmstens.« – Jaimie Leonarder, »The Movie Show« (SBS), »Love and Anarchy« und »Naked World« Podcast, Vizepräsidentin und Sekretärin UFO Research NSW.

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

DIE ECHOS VON EDEN [empfohlen von Erich von Däniken]

Paul Wallis
Erich von Däniken

DIE ECHOS VON EDEN [empfohlen von Erich von Däniken]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Montag, 24. Oktober 2022

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 2 von 75 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.179s
2.883.584 Byte