DIE MISSION DER SANTINER [Neuausgabe]

Botschaften der Menschheit von Alpha Centauri


22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Auch lieferbar als eBook:


EPUB-Format

Art.Nr.: A47472
Autor: Hermann  Ilg
Hermann Ilg
Die  Santiner
Die Santiner

Zusätzliche Infos: Originalgetreu überarbeitete Neuausgabe des im Bergkristall Verlag erschienenen Klassikers.
Umfang: 240 Seiten
Einband: Hardcover mit Leseband
Coverdownload: Link zum Herunterladen

Botschaften für die Zeit des Erwachens

Die Menschheit steht am Ende einer Dunkelepoche. Die aus dieser Zeit hervorgegangenen Kräfte wollen noch gewaltsam ihre Herrschaft aufrechterhalten. Ihre Waffen sind Unruhe und Unzufriedenheit, seelische Bedrückung und Machtmissbrauch, Massenmord und Zerstörungswut, politische Erpressung und Kriegstreiberei.

Andererseits zeigen sich bereits die Vorboten einer positiven neuen Welt mit technologischen, medizinischen und gesellschaftlichen Innovationen, die ans Wunderbare grenzen, und einer allgemeinen Bewusstseinserweiterung von bisher nicht gekanntem Ausmaß.

Die vorliegenden Botschaften und Darlegungen des Autors bringen uns nicht nur das Wissen um die kosmische Dimension des Lebens zurück. Sie sind noch in anderer Hinsicht so aktuell wie nie zuvor. Sie berichten vom Untergang der Dunkelmächte und dem Großen Erwachen der Menschen, was beides in diesem Augenblick geschieht.

»Früher konnten die Santiner kaum begreiflich machen, dass das Universum noch von anderen Menschheiten bewohnt ist. Heute hat die Menschheit der Erde eine Entwicklungsstufe erreicht, die unsere Existenz und auch unsere Mission in ein verständlicheres Licht rückt.«
– Aus einer Botschaft von Ashtar Sheran

Hermann Ilg war einer der bedeutendsten UFO-Forscher Deutschlands. Er channelte die Santiner, eine außerirdische Menschheit von Alpha Centauri, die seit mehr als viertausend Jahren auf der Erde aktiv ist. Seine Durchgaben enthalten erstaunliche Details über ihre Kultur und Technologie. Ihre Mitteilungen betreffen unmittelbar unsere Zeit.

0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0

Vier vergriffene Broschüren von Hermann Ilg, die in insgesamt zwanzig Auflagen erschienen waren, bilden den Kern des vorliegenden Werkes. "In kosmischen Bahnen denken", "Wenn die Not am größten ist", "Am Ende der Zeit" und "Die Gedankenbrücke" handeln alle von der Mission der Santiner, einer Menschheit aus dem Sonnensystem Alpha Centauri.

Unterschiedliche Facetten dieser Mission unserer Menschheitsfreunde werden beleuchtet. Was eine ältere Menschheit für eine jüngere auf sich nimmt, um sie getreu dem Göttlichen Prinzip "Das Höhere dient dem Niederen" beim geistigen Aufstieg zu unterstützen, und welch umfangreiche Vorkehrungen getroffen werden, um den Planeten Erde zu retten, beweist, wie überragend die göttliche Liebe ist.

Bei diesem Buch handelt es sich um eine originalgetreu überarbeitete Neuausgabe des ursprünglich im Bergkristall Verlag erschienenen Klassikers.

Botschaften von den Santinern über die kritische Weltlage am Übergang zum Wassermannzeitalter: Die Santiner geben Antworten auf aktuelle Gegenwartsfragen und man erkennt darin deutlich ihre Mission. Abgerundet wird dieses Buch mit eindringlichen Reden von Ashtar Sheran, der Führungspersönlichkeit der Santiner.

INHALT
Einige Gedanken zur Neuausgabe
Vorwort der ersten deutschen Ausgabe
1 IN KOSMISCHEN BAHNEN DENKEN
Einführung • In kosmischen Bahnen denken • Die Erde rüstet sich zur Neuwerdung • Ergänzung • Eine Botschaft von Ashtar Sheran • Ein Nachwort aus den Sphären des Lichts • Antworten auf drei Fragen • Entwicklungshilfe für die Erde • Eine Botschaft von Ashtar Sheran • Fragen zur Weltlage • Lichtgebet • Alpha und Omega
2 WENN DIE NOT AM GRÖSSTEN …
Einführung • Wenn die Not am größten, dann ist Gott am nächsten • Wissenschaftler schlagen Alarm! • Die Erde im Umbruch • Fliegende Städte • Antworten auf fünf Fragen
3 AM ENDE DER ZEIT
Einführung • Gegenwartsanalyse • Der verbrauchte Planet • Wird die Erde bald nur noch Wüste sein? • Ist die Erde unser Eigentum? • Zur Frage der Glaubwürdigkeit medialer Botschaften • Zur Frage der Telepathie und Mental-Telepathie • Die Gesetzgebung auf dem Berg Sinai – ein Gotteswunder? • Das Interplanetarische Gesetz Gottes • Ein Interview mit Ashtar Sheran • Die Kennzeichen des Neuen Zeitalters • Leitgedanken zum Wassermann-Zeitalter • Im ewigen Menschheitsdom
4 DIE GEDANKENBRÜCKE
Einführung • Medialkontakte mit Joachim • Nachtrag I • Nachtrag II • Medialkontakte mit Erwin
Zusätzliche Botschaften
Die heilige Mission der Santiner
Abschließende Rede von Ashtar Sheran
Über Hermann Ilg

GEGENWARTSANALYSE
Die Menschheit befindet sich in einer Zeitspanne, die wir als Übergangsstadium zwischen zwei Zeitaltern bezeichnen können. Das ist kosmisch bedingt und insofern vom Menschen nicht beeinflussbar. Jeder Astronom hat Kenntnis von den großen Zusammenhängen, die aus der Bewegung der Sterne resultieren. Er kann aufgrund seiner modernen Beobachtungsmethoden genau berechnen, welche Konstellationen die Sterne und Planeten, so weit sie ihm mit Hilfe seiner Teleskope zugänglich sind, zu einer gewissen Zeit bilden werden. Dies ist aber nur das äußere Geschehen, dem allerdings in der Regel das ausschließliche Interesse gewidmet wird. Ohne die Leistungen der Astronomie schmälern zu wollen, sei jedoch hinzugefügt, dass es neben den Kenntnissen der Himmelsmechanik, um einen Ausdruck der früheren Astronomen zu gebrauchen, auch ein Wissen gibt, das die siderischen Einflüsse auf die feinstoffliche Natur des Menschen beschreibt. (...)

AUS DER REDE VON ASHTAR SHERAN
Es gibt einen Schöpfer, der kraft seiner ungewöhnlichen Existenz Milliarden von Gesetzen geschaffen hat, die in ihrer göttlichen Wirkung das Universum geschaffen haben. Die Größe des Universums ist für den menschlichen Verstand nicht zu erfassen. Der größte Teil des Universums hat ein vielstufiges Leben aufzuweisen. Mindestens ein Drittel des Universums ist durch unterschiedliches menschliches Leben bevölkert. Ein von Gott ins Dasein gerufener Mensch besteht aus einer Dualität. Die menschliche Seele ist unsterblich der Entwicklung anvertraut. Über Äonen vollzieht sich ein Wechsel materieller Bestandteile. Der menschliche Tod ist ein Ausziehen oder Ablegen der Materie. Die menschliche Geburt in der Materie ist das Anlegen eines Kleides und Instrumentes zum Zwecke der Erfahrung und Entwicklung. Mit der Reinkarnation verliert der Mensch sein Erinnerungsbewusstsein, damit er nicht vorbelastet ist. Mit dem irdischen Tod erlangt der Mensch sein Erinnerungsbewusstsein zurück. Er überblickt dann wieder seine gesamte Entwicklung. (...)

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

LICHTBOTSCHAFTEN VON DEN PLEJADEN [44 Energiekarten für jeden Tag & Begleitbuch]

Pavlina Klemm

LICHTBOTSCHAFTEN VON DEN PLEJADEN [44 Energiekarten für jeden Tag & Begleitbuch]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 02. November 2021

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Die heilende Kraft des menschlichen Herzens [Buch & CD - Neuausgabe]

Tom Kenyon

Die heilende Kraft des menschlichen Herzens [Buch & CD - Neuausgabe]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 22. Februar 2022

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

ATLANTIS STEIGT AUF [Aktuelle Botschaften des Hohen Rates vom Sirius]

Patricia Cori

ATLANTIS STEIGT AUF [Aktuelle Botschaften des Hohen Rates vom Sirius]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Mittwoch, 24. November 2021

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Lichtmedizin der Hathoren – Solares Holon [Reiner Klang]

Tom Kenyon

Lichtmedizin der Hathoren – Solares Holon [Reiner Klang]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 15. Februar 2022

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 19 von 92 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.420s
3.407.872 Byte