AMRA Verlag

CHAKREN AKTIVIERUNG [mit Anleitungen im Booklet von Pavlina Klemm]

Heilmusik zur Reinigung und Stärkung der Energiezentren des menschlichen Körpers


19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: A47370
Autor: Michael  Reimann
Michael Reimann
Pavlina  Klemm
Pavlina Klemm

Zusätzliche Infos: Mit einer Meditationsanleitung von Pavlina Klemm!
Umfang: 73 Minuten
Einband: CD im Jewelcase
Coverdownload: Link zum Herunterladen

BEI UNS JETZT BEREITS LIEFERBAR!

8 Solfeggio-Frequenzen zur
Reinigung des Chakrensystems

Wundervolle Klänge laden Sie zur Arbeit mit Ihren Chakren ein. Befreit von emotionaler Last entsteht Raum für positive Gedanken. Intuition und DNA-Reparatur verbessern sich, während Transformation geschieht. Die höhere Verbundenheit mit der göttlichen Ordnung führt zu mehr Selbstliebe, fördert Kreativität und erleichtert Entscheidungen. Das Bewusstsein weitet sich, Beziehungen werden harmonischer. In einer aufsteigenden Linie von den am tiefsten und langsamsten schwingenden Chakren bis zur höchsten und schnellsten Schwingung können Sie die Solfeggio-Frequenzen behutsam und effektiv für die Energiezentren des menschlichen Körpers einsetzen.

Enthält die Meisterfrequenz 1122 Hertz.
Auch zur Raumreinigung und für therapeutische Sitzungen.

Michael Reimann: »Wählen Sie das Chakra, das Sie gern reinigen und aktivieren möchten. Lassen Sie das betreffende Musikstück auf sich wirken, solange Ihre Intuition dies wünscht. Wenden Sie sich danach einem anderen Chakra Ihrer Wahl zu.«
Pavlina Klemm: »Ihre Chakren verbinden Sie mit der Galaxis. Sie nähren Sie mit kosmischem Licht, seiner Information und Weisheit.«

Michael Reimann wurde als Multi-Instrumentalist bekannt. Seit vielen Jahren gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Auf dieser CD unterstützt ihn Pavlina Klemm, eine begnadete spirituelle Lehrerin und Bestsellerautorin, durch Meditationsanleitungen im Booklet.

Die einzelnen wundervollen Tracks, in die du auch hineinhören kannst, wenn du oben auf den Reiter HÖRPROBEN klickst:

1. Wurzelchakra Solfeggio Frequenz 396 Hz (9:14)
2. Sakralchakra Solfeggio Frequenz 417 Hz (9:06)
3. Solarplexus Solfeggio Frequenz 528 Hz (8:42)
4. Herzchakra Solfeggio Frequenz 639 Hz (9:16)
5. Halschakra Solfeggio Frequenz 741 Hz (8:33)
6. Stirnchakra Solfeggio Frequenz 852 Hz (9:12)
7. Kronenchakra Solfeggio Frequenz 963 Hz (10:08)
8. Meisterzahl Solfeggio Frequenz 1122 Hz (9:13)

Mit einer Meditationsanleitung der Plejader von Pavlina Klemm, Autorin der Bestsellerreihe Lichtbotschaften von den Plejaden. Sie steht seit ihrer Kindheit in Kontakt mit der geistigen Welt und ist ausgebildet in Quantenheilung, Reconnective Healing nach Eric Pearl und Neuer Homöopathie nach Körbler, in russischen Heilmethoden sowie nach Doreen Virtue. Auf die Frage nach der Wirkungsweise der hier vorliegenden Musik wurde ihr von den Plejadern die folgende Botschaft durchgegeben:

Liebe Lichtbotinnen und Lichtboten!
Die Plejaden verbinden sich zurzeit mit der Frequenz der Menschheit und mit ihrer reinsten Essenz. Ihrerseits haben die energetischen Systeme des menschlichen Körpers begonnen, sich an die reinste Frequenz des Lichts anzubinden und damit bei vielen menschlichen Individuen den Lichtkörperprozess eingeleitet. Der Beginn des Lichtkörperprozesses hat weitere lichtvolle Prozesse initiiert, die zur Anbindung an die reinsten kosmischen Schwingungen notwendig sind.
Das galaktische Licht, das alle Systeme des menschlichen Körpers durchdringt, kommt ununterbrochen zu euch. Der menschliche Körper, befreit von den Blockaden der dunklen Vergangenheit, ist jetzt in der Lage, mit Hilfe seiner energetischen Zentren – der Chakren – das galaktische Licht vollumfänglich zu empfangen. Die Chakren, die euch mit den Chakren der Galaxis verbinden, nähren euch mit kosmischem Licht, mit kosmischen Informationen und mit kosmischer Weisheit.
Jedes eurer Chakren empfängt unterschiedliche Schwingungen, unterschiedlich farbige Nuancen und unterschiedliche Töne, die in eurem Körper ein perfektes Zusammenspiel und eine perfekte Ordnung bilden. Der Körper des Menschen ist ein Instrument, das all diese feinstofflichen Frequenzen empfängt, die zusammen ein hoch schwingendes Gebilde formen. Wenn eure Chakren aktiv sind, entstehen in eurem System wunderschöne feinstoffliche Mandalas, die euch mit der Schwingung eurer Heimatgalaxis und mit der Schwingung der göttlichen Quelle verbinden.
Das einwandfreie Funktionieren eurer Chakren ist die Voraussetzung für eine makellose und vollkommene Anbindung an die feinstoffliche Matrix eurer Galaxis und an die feinstoffliche Matrix eurer Erde. Sind eure Chakren in ihrer Aktivität eingeschränkt oder gestört, ist eure Matrix nicht vollkommen. Dann schaffen eure energetischen und körperlichen Systeme es nicht, die Schwingungen, die sie für ihre Vollkommenheit benötigen, zu empfangen.
Das System des Menschen gehört von Natur aus zum riesigen Ganzen des unendlichen Universums. Jedes Wesen, das aus der göttlichen Quelle kommt, passt in dieses riesige Ganze. Jedes Wesen, das aus der göttlichen Quelle kommt, besteht aus feinstofflichen Mandalas, die sich gegenseitig durchdringen, lichtvoll nähren und beeinflussen. Alles ist verbunden. Alles beeinflusst sich gegenseitig und alles strebt der Vollkommenheit zu – der göttlichen, lichtvollen Vollkommenheit. (...)

HEILMUSIK ZUR REINIGUNG UND STÄRKUNG DER ENERGIEZENTREN DES MENSCHLICHEN KÖRPERS

Sie haben hier eine ganz besondere Meditations-CD vor sich. Die wundervollen Klänge laden Sie zur Arbeit mit Ihren Chakren ein. Natürlich können Sie die Musik einfach im Hintergrund laufen lassen, bei therapeutischen Behandlungen und zur Raumreinigung, doch wenn Sie sich zur Meditation hinsetzen oder hinlegen, können Sie intuitiv und durch ihre gerichtete Absicht auf eine Weise damit arbeiten, dass sie ihre volle Wirkung entfaltet. Spüren Sie in sich hinein. Welches Thema beschäftigt Sie oder Ihren Körper? Wählen Sie das Chakra, das Sie gern öffnen, reinigen und aktivieren möchten. Wählen Sie dazu auf Ihrem Player die Repeat-Einstellung für das entsprechende Stück. Lassen Sie dann die entsprechende Musik mit den wundervollen Solfeggio-Frequenzen auf sich wirken, solange Ihre Intuition das wünscht. Wenden Sie sich danach einem anderen Chakra Ihrer Wahl zu.

1. Wurzelchakra Solfeggio Frequenz 396 Hz (9:14)
    Befreit von Schuld und Angst, fördert positive Gedanken.
2. Sakralchakra Solfeggio Frequenz 417 Hz (9:06)
    Erleichtert Veränderungen, bringt Energie und Ordnung.
3. Solarplexus Solfeggio Frequenz 528 Hz (8:42)
    Verbessert Intuition, Transformation und DNA-Reparatur.
4. Herzchakra Solfeggio Frequenz 639 Hz (9:16)
    Harmonisiert Beziehungen und verstärkt die Selbstliebe.
5. Halschakra Solfeggio Frequenz 741 Hz (8:33)
    Erweitert das Bewusstsein und hilft, Probleme zu lösen.
6. Stirnchakra Solfeggio Frequenz 852 Hz (9:12)
    Rückkehr zur göttlichen Ordnung, in die Verbundenheit.
7. Kronenchakra Solfeggio Frequenz 963 Hz (10:08)
    Der perfekte Zustand erwacht, fördert die Gemeinschaft.
8. Meisterzahl Solfeggio Frequenz 1122 Hz (9:13)
    Vereint alles Obige für Kreativität und Entscheidungen.

Die aktivierenden Frequenzen arbeiten mit den Chakren des menschlichen Körpers, vom Wurzelchakra im Bereich des Perineums bis zum Kronenchakra über dem Scheitel, um abschließend die Wirkung aller sieben klassischen Solfeggio-Frequenzen in einer Meisterfrequenz zusammenzuführen. Entsprechend wurden die Instrumente ausgewählt, in einer aufsteigenden Linie von den am tiefsten und langsamsten schwingenden Chakren bis zur höchsten und schnellsten Schwingung. Bei ihrer Auswahl für die einzelnen Kompositionen habe ich folgende Besonderheiten berücksichtigt:

1. Hier wurde das australische Didgeridoo verwendet, als Sinnbild eines archaischen Ur-Klangs, der seit 40.000 Jahren in der Kultur der Aborigines eingesetzt wird.
2. Das Gemshorn wird bereits seit dem Mittelalter im europäischen Raum in der Zunft der Spielleute verwendet. Es ist der Vorläufer der Blockflöte.
3. Hier habe ich als ganz besonderes Instrument eine Flöte aus einem Sonnenblumen-Stengel verwendet, für das Solarplexus-Chakra, auch Sonnengeflecht genannt.
4. Mit dem Klavier bin ich, seit ich denken kann, innig verbunden. Es ist für mich – wie das Cello und die Geige – die beste Möglichkeit, um Herzensliebe musikalisch auszudrücken.
5. Für das Halschakra habe ich selbst die Schöpfungssilbe AOUM eingesungen und Stimmen in den Vordergrund gestellt.
6. Für das Stirnchakra kommen die Klänge einer Kristallpyramide zur Anwendung; sie zeichnet sich durch mehrfache Obertöne aus, die herrlich lange anhalten.
7. Der Raum wird erfüllt von klingenden Klangdreiecken aus Phosphorbronze.
8. Eine klassische Gitarre trifft hier zur Verbeugung vor einer uralten Kultur auf eine live eingespielte sechssaitige Tambura, mit der Tabla als Rhythmusinstrument. Der Grund: Die Meisterfrequenz befindet sich auf dem Basiston der indischen Musik, einem Cis, was quasi den 440 Hertz der europäischen Kultur entspricht.

Wieder einmal war es eine Herausforderung, mit den jeweiligen Frequenzen eine entsprechend schöne Musik zu gestalten und zu komponieren. So musste ich die Grundstimmung – das heißt die Stimmung der Instrumente – an die Stimmung der Solfeggio-Frequenzen anpassen, die den einzelnen Chakren zugeordnet sind. Auf diese Weise entstanden die Stücke in den unterschiedlichen Tonarten.
  Auf den Frequenzanalysebildern ist gut zu erkennen, dass die verwendeten Instrumente und Lagen das gesamte Hörspektrum des Menschen umfassen. Damit ist die effektivste Innervierung für das gesamte Gehör sichergestellt, als Impulsgebung.
  Wie gesagt, konzentrieren Sie sich beim Anhören auf ein bestimmtes Chakra und Stück. Spüren Sie in sich hinein. Wenn Sie ein Stück besonders gerne hören, dann ist es genau das, was sie gerade brauchen und am besten verarbeiten können. Folgen Sie Ihrer Intuition und hören Sie dieses Stück so lange, wie es Ihnen behagt.

Viel Freude, Gesundheit und Bewusstsein
wünscht Ihnen Ihr Michael Reimann
 

Wurzelchakra (Solfeggio-Frequenz 396 Hz)

Sakralchakra (Solfeggio Frequenz 417 Hz)

Solarplexus (Solfeggio Frequenz 528 Hz)

Herzchakra (Solfeggio Frequenz 639 Hz)

Halschakra (Solfeggio Frequenz 741 Hz)

Stirnchakra (Solfeggio Frequenz 852 Hz)

Kronenchakra (Solfeggio Frequenz 963 Hz)

Meisterfrequenz (Solfeggio Frequenz 1122 Hz)

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Unser bisheriger Preis 19,99 €
Jetzt nur
16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Unser bisheriger Preis 19,99 €
Jetzt nur
16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 16 von 58 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.532s
3.670.016 Byte