AMRA Verlag

Tony Rodrigues

 Tony Rodrigues

Tony Rodrigues wurde als Kind entführt und begann eine zwanzigjährige Reise zu militärischen Zwecken im Rahmen Geheimer Weltraumprogramme, die er außerhalb der Erde verbrachte. Das ist ein Phänomen, von dem immer mehr Menschen berichten, aber nur wenige können sich so gut erinnern und so detaillierte und nachprüfbare Angaben darüber machen wie er in seinem Buch CERES COLONY CAVALIER. Sein Tatsachenbericht vertieft nicht nur das Thema der Geheimen Weltraumprogramme, sondern enthüllt auch verborgenes Wissen über UFOs, außerirdische Rassen, unterdrückte Technologien und Geheimgesellschaften. Nachdem die Erinnerungen an seine Reise in ihm erwacht waren, gründete er eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die in ähnliche Programme involviert gewesen sein könnten. Er ist Mitbegründer von »Talks with Tony«, einer Patreon-Gruppe, die sich auf Enthüllungen und Bewusstseinserweiterung konzentriert.

Aus dem Vorwort des Bestsellerautors Michael E. Salla: »Tonys Buch CERES COLONY CAVALIER bietet noch nie dagewesene Einblicke in die abscheuliche Praxis der Sklaverei, die in geheimen Programmen – sowohl auf der Erde als auch im Weltraum – wiederbelebt und häufig eingesetzt wurde. Was Sie hier lesen, ist ein schockierender Tatsachenbericht darüber, was es bedeutet, zwanzig Jahre lang als Sklave in einem Geheimen Weltraumprogramm und dessen Unterstützungsdiensten mitgewirkt zu haben. Tony verdient einen aus tiefstem Herzen kommenden Glückwunsch für seinen Mut, mit diesen traumatischen Erlebnissen an die Öffentlichkeit zu treten und der Welt endlich die Wahrheit über Geheime Weltraumprogramme und außerirdisches Leben zu verraten.«

Werke von Tony Rodrigues

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Schnäppchen

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.312s
2.097.152 Byte