Homage to Soul

Harmonien für die Seele


19,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: A47022
Autor:  Tom  Kenyon
Tom Kenyon
Zusätzliche Infos: Stressabbau nach Prof. Lozanov!
Umfang: 66 Minuten
Einband: CD im Jewelcase
Coverdownload: Link zum Herunterladen

Gitarre, Flöte, Cello und Stimme betören mit anmutigen Melodien und tragen den Hörer in himmlische Gefilde. Die Klänge folgen den Forschungen von Professor Georgi Lozanov, Begründer des modernen ganzheitlichen Lernens. Sie beruhen auf 60 Schlägen pro Minute, was hohe Entspannung bringt, während der Geist aufnahmefähig bleibt.

Hervorragend geeignet für Stressabbau und die Verbesserung der Konzentration.

»Ich vertrete eine Wissenschaft verschiedener nicht manipulativer und nicht hypnotischer Methoden zum Lehren und Lernen für jede Altersgruppe auf der Basis der ungenutzten Potenziale des menschlichen Gehirns. Die Effektivität als auch die Vorteile sind von den meisten angesehenen Kommissionen und Wissenschaftlern bestätigt worden: mindestens drei bis fünf Mal schnelleres, leichteres und tiefenwirksameres Lernen, innerer Frieden, Steigerung der Lernmotivation, freudvolles Lernen und psychisches Wohlbefinden.« - Prof. Georgi Lozanov (1926-2012)

Tom Kenyon ist Gehirnforscher, Musiker und ein Pionier der Klangheilung. Seit über 30 Jahren ist seine Organisation Acoustic Brain Research führend in der Verwendung von Klang, Sprache und Musik zur Erschließung der schöpferischen Energie des inneren Seins. Er schrieb auch mehrere Bücher, darunter den Bestseller Aufbruch ins höhere Bewusstsein.

ENTSPANNUNG UND BELEBUNG
Setzen Sie sich oder legen Sie sich hin, schließen Sie die Augen und spielen Sie leise die Musik ab. Ihr Geist wird sich unwillkürlich entspannen. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Musik. Wenn Sie gedanklich abschweifen, ist das in Ordnung. Kehren Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit einfach wieder zur Musik zurück.

HEILUNG
Da die Musik das Nervensystem beruhigt, ist sie besonders gut für Heilarbeit geeignet. Masseure haben bereits zu diesen Klängen massiert, Zahnärzte haben sie in ihren Wartezimmern eingesetzt und Grundschullehrer damit tobende Kinder besänftigt. Diese Musik unterstützt auch die innere Arbeit an einem selbst und die Wirksamkeit von Affirmationen.

SUPERLEARNING
Wenn Sie normal wach sind, schwingt das Gehirn in einem Frequenzbereich zwischen 12 und 22 Hertz. Das ist der Beta-Bereich. Wenn Sie entspannt oder am Einschlafen sind, schwingt es in einer tieferen Frequenz zwischen 8 und 12 Hertz. Das ist der Alpha-Bereich und zugleich derjenige, in dem Sie beim Superlearning am aufnahmefähigsten sind.
Professor Lozanov fand heraus, dass beispielsweise Yogis und Yoginis dank ihrer geistigen und körperlichen Übungen ihre erstaunlichen übersinnlichen Fähigkeiten zeigen, während ihr Gehirn im Alpha-Bereich schwingt. Und durch die Musiktheorie des Yoga und die Erkenntnisse der psychoakustischen Forschung wurde ihm klar, dass er nur eine ganz spezifische Art von Musik mit 60 Schlägen pro Minute (das Herz schlägt gewöhnlich 70 bis 80 Mal pro Minute) abzuspielen brauchte, um auch ohne den Einsatz von Meditationstechniken eine Entspannung zu erzielen, bei der der Geist wach und konzentrationsfähig bleibt.

Homage to Soul. Harmonien für die Seele

Weitersagen...

Artikel 23 von 51 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Neue Artikel

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.130s
8.650.752 Byte