Ascension Codes

Klangcodes zur Schwingungserhöhung


19,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: A20034
Autor:  Tom  Kenyon
Tom Kenyon
Umfang: 61 Minuten, CD im Jewelcase
Coverdownload: Link zum Herunterladen

Diese Klangcodes, die uns Tom Kenyon aus der Zukunft übermittelt, unterstützen uns in dem Prozess, unsere Schwingungsebene zu erhöhen, damit wir uns über das Chaos erheben und in die höheren Sphären des Seins aufsteigen.

Man könnte diese Musik auch als Klang-Chiffren bezeichnen. Sie ist ein Geschenk, dessen Quelle bei den Hathoren, den Engeln und Wesen aus den Sphären des Lichts, liegt und das Tom Kenyon mit seiner beinahe vier Oktaven umfassenden Stimme für uns öffnet. Jedes kleinste Detail dieser Produktion wurde von Wesen betreut, deren Ziel darin besteht, der Menschheit in der gegenwärtigen Zeit des Wandels beizustehen.

Atemberaubend – eindringlich – magisch!

Die Musik trägt Sie auf direktem Weg in die strahlendsten Lichtsphären Ihres ureigenen Seins!

Einführung Erster Abschnitt: Die Welt der Energie und du 1 Die Welt der Energie 2 Deine Sensitivität für Energie 3 Reinige dein Energiefeld 4 Zentriere dich selbst 5 Die vier Richtungen des Energieflusses Zweiter Abschnitt: Die Horizontale 6 Energien nach INNEN nehmen 7 Energien nicht nach INNEN nehmen 8 Energie-Lecks und der »Ring-Pass-Not« 9 Das gesunde und das ungesunde INNEN 10 Schöpferkraft – deine Macht, zu erschaffen 11 Die Kunst, eine Wirkung zu erzielen 12 Energetische Übergriffe und Verletzungen 13 Die Kunst, deine Essenz nach AUSSEN zu bringen Dritter Abschnitt: Die Vertikale 14 Nach OBEN – die Veränderung im Bewusstsein 15 Das Transzendente – begegne der Magie des Höheren 16 Bringe das Höhere nach UNTEN – lass es Wirklichkeit werden 17 Energie und Bewusstsein – deine höhere Berufung Vierter Abschnitt: Orchestriere deine Energien 18 Unsere grundlegende »Energy Balancing«-Übung 19 Symptome und Themen zum schnellen Nachschlagen 20 Alle 18 Energie-Prinzipien auf einen Blick 21 Index für die wichtigsten Energie-Begriffe 22 Alle Energie-Übungen im Überblick WIE ALLES BEGANN Im Jahr 1975 erlebte ich, Kabir, eine energetische Explosion. Ich nahm an einem Tai Chi/Chi Gong Workshop teil, der sich mit der Energie des Chi, der Lebenskraft, beschäftigte. Etwas erwachte in mir. Daraufhin konnte ich drei Wochen lang nicht schlafen. Ich lebte in den Bergen, es war ein tief verschneiter Winter, und ich lief im T-Shirt herum. Meine Energie war am Brennen und floss über. Nach drei Wochen ließ die Intensität dieser Erfahrung nach, aber seitdem war mein Leben nicht mehr dasselbe. Eine ganz neue Dimension des Lebens hatte sich mir eröffnet, was viele Veränderungen mit sich brachte. Ich war mir der Welt der Energie bewusst geworden. In mir und um mich herum gab es mächtige energetische Kräfte, von denen ich zuvor nichts gewusst hatte. Diese Kräfte nahmen nicht nur Einfluss auf mich, sie formten mein Leben in vielerlei Hinsicht auf Gedeih und Verderb. »ENERGY BALANCING« – DAS AUSBALANCIEREN DER ENERGIE Fast 40 Jahre später ist der Umgang mit »Energie« durch »Energy Balancing« auf noch tiefere Weise zur Essenz meines Lebens geworden. »Energy Balancing« ist erwachsen aus der Erkenntnis dessen, wie Energie sowohl innerhalb des menschlichen Energiefelds fließt als auch zwischen uns und der Welt um uns herum. Seine Ursprünge liegen in den »energetischen Wissenschaften«: Energie-Heilung und Energie-Medizin, Energie-Psychologie sowie Energie-Spiritualität, wie sie im Yoga und im indischen Chakrasystem unterrichtet wird. Das Neue am »Energy Balancing« ist die Anwendung von Energie im täglichen Leben. Es lehrt energetische Fertigkeiten, durch die wir uns im Gleichgewicht und im Zentrum halten können, was zu besseren Beziehungen, größerer Effektivität und zu einem erweiterten Bewusstsein führt. Der Fokus liegt darauf, ein Energie-Bewusstsein für alles, was wir tun, zu erschaffen und energetische Fähigkeiten zu entwickeln, die unser Leben verbessern. »Energy Balancing« gibt uns kraftvolle Werkzeuge an die Hand, die wir im Alltag nutzen können. Es nutzt die Vielfalt der energetischen Wissenschaften und macht sie uns auf praktische Weise unmittelbar zugänglich. DAS ZIEL DIESES BUCHES Unser primäres Ziel ist im Wesentlichen praktisch orientiert. Es geht darum, dir die energetischen Fertigkeiten zu vermitteln, die du benötigst, um ein besseres Leben zu führen. Das Buch konzentriert sich auf alltägliche Situationen und die energetischen Kräfte, mit denen du es in diesen Situationen zu tun hast. Wir erkunden drei Aspekte der Energie: • deine eigene Energie – was du mit deiner Energie tust und wie du dich ins Gleichgewicht bringen und zentrieren kannst • Energie in Aktion – dynamische Energie-Werkzeuge, um Lebenssituationen besser gestalten zu können • Energie in Beziehungen – Werkzeuge für die Interaktion mit anderen Unser sekundäres Ziel ist es, dir dabei zu helfen, Energie zu verstehen – das Leben mit einem energetischen Verständnis zu betrachten. Dieses Buch ist eine Einführung in die unglaubliche Welt der Energie und darin, wie sie sich in deinem Leben auswirkt. Damit steht dir eine tiefe Einsicht in die mächtigen Kräfte bevor, die dein Leben formen, und es wirft ein Licht auf viele Aspekte dessen, wer du bist, warum du so und nicht anders handelst, fühlst und denkst, und warum gewisse Dinge in deiner Umgebung geschehen. Letztlich hoffen wir, eine Reise in die Welt der Energie zu initiieren, die dich an wundervolle Orte bringt. »Energiebewusst« zu werden eröffnet einen Pfad der Persönlichkeitsentfaltung, der zu einer neuen Form des Lebens und des SEINs führt – unvorstellbar, wundersam, magisch und kraftvoll. DIE GRÖSSERE PERSPEKTIVE »Energy Balancing« ist die Reflexion eines gewaltigen Phänomens, das sich in einem noch nie dagewesenen Ausmaß ereignet. In Millionen von Menschen entwickelt sich eine neue Wahrnehmung: die Fähigkeit, die zuvor verborgene Welt der Energie zu erkennen. In der Vergangenheit blieb das Phänomen »Energie« weitgehend unbeachtet, obwohl es schon immer vorhanden war. Bestenfalls wurde es als Bauchgefühl, Intuition oder instinktive Reaktion wahrgenommen und entsprechend abgetan. Einige wenige weit entwickelte Seelen – Medizinmänner und Medizinfrauen, Mystiker und Heiler – erfassten mehr mit ihren Sinnen, aber für die Mehrheit der Menschen schlummerte dieser Sinn im Verborgenen. Seit 100 Jahren findet global eine radikale Veränderung statt. Millionen erkunden plötzlich das Phänomen »Energie«, und ganz neue, auf Energie beruhende Teilgebiete bereits existierender Fachrichtungen treten unübersehbar in Erscheinung: Energie-Medizin, Energie-Psychologie und Energie-Spiritualität. Der tiefere Zweck dieses Buches ist es, die Menschen dabei zu unterstützen, ihre neuartigen Wahrnehmungen zu verstehen und Energie bewusst einzusetzen. ENERGIE IN AKTION – DIE AUF ERFAHRUNG BERUHENDE DIMENSION Dieses Buch ist eine Einladung, sich mehr an der Weiterentwicklung unseres Planeten zu beteiligen, indem du Energie benutzt, um das eigene Selbst reifen zu lassen und das Bewusstsein anzuheben. Wir finden, dass Energie in diesem Prozess des Erweckens von Bewusstsein und der Verbesserung unseres Lebens ungemein kraftvoll ist, und wir glauben leidenschaftlich an unsere Arbeit. Du kannst dieses Buch einfach nur durchlesen, und es wird dir die Augen für eine andere Dimension des Lebens öffnen, die du vielleicht faszinierend findest und die von großem Wert ist. Wir können dich aber gar nicht genug dazu ermutigen, in die Welt der Energie »einzutauchen« und deine Erfahrung auf eine ganz neue Ebene zu heben, indem du direkt mit den hier vorgeschlagenen Übungen experimentierst. Die Sensibilität für Energie und die Fähigkeit, Energien zu nutzen, sind etwas, das wächst. Am Anfang fühlst du vielleicht noch gar nichts oder hast nur ganz schwache Empfindungen. Aber nach und nach wird alles so klar, dass du erstaunt sein wirst, dass du all diese Dinge nicht schon viel früher bemerkt hast. KAPITEL 2: DEINE SENSITIVITÄT FÜR ENERGIE SICH DER ENERGIE BEWUSST WERDEN Ziel dieses Buches ist es, dich dabei zu unterstützen, dein erstaunliches Wesen zu entfalten. Der erste Schritt besteht darin, Energie zu begreifen und zu bekommen. Dafür konzentrieren wir uns auf drei Wege. Der erste besteht darin, Energie zu verstehen. Der zweite darin, deine Sensitivität für Energie zu entwickeln. Und im dritten geht es darum, Energie bewusst einzusetzen. Eine der wichtigsten Einsichten ist, dass du schon sensitiv für Energie bist, nur wusstest du es bisher – wie die meisten von uns – nicht. Du spürst eine Unmenge von Energien, aber der größte Teil dessen, was du fühlst, spielt sich unterhalb der Schwelle bewusster Wahrnehmung ab. Nun wunderst du dich vielleicht: »Wie ist das möglich? Wenn etwas so Bedeutungsvolles vor sich geht, wie kommt es dann, dass ich es nicht bemerke?« Gut, dann frage dich: Was geschieht alles in deinem Körper, von dem du gar nichts mitbekommst? Millionen, Milliarden von Prozessen laufen ab, aber du bemerkst sie kaum – es sei denn, ein kritischer Wert wird erreicht (meistens Schmerz), der deine Aufmerksamkeit weckt. Oder denke hierüber nach: Du lebst auf einem immensen Ball aus Materie, der Erde genannt wird. In der Nähe befindet sich der Mond, der zu- und abnimmt und gewaltige Gezeiten in den Ozeanen der Erde verursacht. Und gar nicht so weit entfernt befindet sich dieser riesige Ball aus nuklearem Feuer, die Sonne, die magnetische Stürme entfesselt und Milliarden Tonnen kosmischer Materie in deine Richtung schleudert. All das hat einen Einfluss auf dich. Diese gewaltigen Kräfte beeinflussen deine Stimmungen, dein Denken, deinen Biorhythmus und dein Energieniveau; und dennoch bemerkst du all dies die meiste Zeit kaum. Das zeigt uns, wie extrem partiell unsere Aufmerksamkeit ist. Wir nehmen mit unserem bewussten Verstand nur einen kleinen Bruchteil dessen wahr, was vor sich geht. Lediglich ein geringer Bereich des gesamten Spektrums der Energie wird zur Kenntnis genommen. Den Rest nehmen wir nicht bewusst wahr, und dennoch ist er da und beeinflusst uns. Kannst du also »energiebewusster« werden? Die Antwort darauf lautet uneingeschränkt Ja. Denn es geht nicht darum, sensibler zu werden, es geht darum, wacher zu werden für die Sensitivität, die bereits vorhanden ist. Stell dir vor, du wärst Kunststudent und fingest nun an, den Farben Beachtung zu schenken. Innerhalb des für das Auge sichtbaren Lichtspektrums existiert eine enorme Bandbreite an Farbtönen und -nuancen. Während deines Kunststudiums begreifst du allmählich, dass es tausend Schattierungen der Farbe Weiß gibt, dass das Blau des Himmels ein weites Spektrum verschiedener Blautöne abdeckt und dass das Licht der Sonne bei Sonnenaufgang, um die Mittagszeit oder bei Sonnenuntergang ebenfalls sehr, sehr unterschiedlich ist. Du entwickelst als Kunststudent nicht etwa eine neue Sensitivität für das Licht. Du wirst dir der Sensitivität bewusst, die bereits in dir wohnt, die du aber bisher noch nicht wahrgenommen hast. DU BIST ENORM EMPFÄNGLICH FÜR ENERGIE Genauso ist das mit der Energie. Du bist bereits äußerst empfänglich für Energie. Das menschliche Energiefeld ist eine Antenne von enormer Sensitivität und nimmt eine unglaublich große Bandbreite an Frequenzen wahr. Du achtest einfach nur nicht darauf. Erst wenn ein bestimmter Schwellenwert an »Lautstärke«, vielleicht in Form von Schmerz oder Freude, erreicht wird, schenkst du diesen Frequenzen deine Aufmerksamkeit. Aber nur weil du die Energie nicht bemerkst, heißt das noch lange nicht, dass die Energie dich nicht bemerkt! Sie beeinflusst dich auf unzählige Weise. Wie bereits im vorigen Kapitel erwähnt, ist sie die primäre Kraft, die deine Gefühle, Gedanken, Handlungen und Interaktionen formt. WIE KANNST DU DIR DER ENERGIEN BEWUSSTER WERDEN? In jedem einzelnen Abschnitt dieses Buches geht es darum, wie man die Wahrnehmung für einen speziellen Aspekt der Energie wecken kann. Obwohl wir uns auf Energien in Aktion konzentrieren und darauf, wie wir die Energie nutzen können, damit es in unserem Leben besser läuft, geht es auf der tieferen Ebene um eine wachsende Energie-Wahrnehmung, verbunden mit einem gedanklichen Verständnis der aktiven Energie-Prinzipien. In dem Moment, in dem du Energie begreifst, fängst du an, ihr Vorhandensein zu identifizieren. Zuvor fühltest du irgendetwas, oder du warst in einer Situation, in der etwas vor sich ging, aber das sich ereignende Energiephänomen nahmst du nicht wirklich wahr. Jetzt fängst du an, die Dinge auf ganz neue Art und Weise zu sehen. Du achtest nun auf Feinheiten der Gefühle und Empfindungen. Du bemerkst, wenn sich ein Knoten in deinem Bauch bildet, oder wenn sich zwischen dir und einer anderen Person etwas öffnet oder schließt. Und auf der geistigen Ebene ist plötzlich eine Erkenntnis da. Du sagst dir auf einmal: »Aha, dieses oder jenes Energiephänomen ist eben passiert. Darum fühle ich so. Darum geschieht das gerade.« Dieses Verständnis macht dich auf Energie aufmerksam. Im Zusammenspiel unterstützt das Verständnis eine sich vertiefende Wahrnehmung, und deine zunehmende Sensitivität für Energie erweitert wiederum dein Verständnis. Es gibt viele Arten, das Bewusstsein für Energie zu trainieren. All die vielen Übungen in diesem Buch konzentrieren sich zwar auf den Gebrauch von Energie, aber allen liegt zugrunde, sich der Energie bewusst zu werden. Vor diesem Hintergrund möchten wir hier zu Beginn des Buches ein paar Schlüsselprinzipien vorstellen, die sich wie ein roter Faden durch alle folgenden Kapitel ziehen werden. (...)

1 Dimensional Pineal Attunement 5.50

2 El Ka Leem Om (Chant of the Elements)

3 The Mending Heart Song 7:32

4 Manna 15:56

5 Dimensional Heart Attunement 4:53

6 Worlds Ascending 15:45

Weitersagen...

Artikel 50 von 51 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Neue Artikel

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.137s
8.650.752 Byte