Quelle der Entspannung und Lebenskraft

Harmonische Instrumentalmusik & stimmungsvolle Naturklänge


22,00 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: A47280
Autor:    Sayama
Sayama
Umfang: 71 Minuten, CD im Jewelcase mit Booklet
Coverdownload: Link zum Herunterladen

"Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele."

Sanfte Harmonien mit ebenso dezenten wie betörenden Klängen verzaubern Sie durch Piano, Harfe, Streicher, Cello, Oboe, Querflöte und Panflöte, stimmungsvoll eingebunden in Naturgeräusche, und führt Sie zu Erholung und Entspannung und tief in die innere Ruhe.

Lassen Sie sich dazu einladen, neue Lebenskraft zu tanken. Genießen Sie gefühlvolle, schmeichelnde Klänge, die vor ihrem inneren Auge Naturschönheiten entstehen lassen, vorbei an sprudelnden Bächen, umsäumt von einer majestätischen Bergwelt, die sich in klaren Seen spiegelt.

GEMA-freie Musik ~ 71 Minuten Gesamtspielzeit

Persönliche Worte des Musikers an seine Hörer:
"Die Kraftplätze und Naturschönheiten am Chiemsee und den nahe gelegenen Alpen haben mir in den letzten 20 Jahren sehr viel Lebensenergie, Entspannung, Erholung und vor allem auch Inspiration & Kreativität für meine Musikproduktionen, Konzerte und Seminare geschenkt. Darum freue ich mich von Herzen, diese Schwingungen in der Musik, den Naturklängen und den Fotos auf dieser CD mit euch teilen zu können, und hoffe, dass meine neue CD eine Quelle der Entspannung und Lebenskraft sein möge.
Herzliche Grüße, Sayama ~ Richard Hiebinger."

Entspannung & Lebenskraft 1 (07:10) - Entspannung & Lebenskraft 2 (06:26)
Entspannung & Lebenskraft 3 (05:45) - Entspannung & Lebenskraft 4 (05:08)
Entspannung & Lebenskraft 5 (04:02) - Entspannung & Lebenskraft 6 (05:04)
Entspannung & Lebenskraft 7 (06:01) - Entspannung & Lebenskraft 8 (07:00)
Entspannung & Lebenskraft 9 (13:38) - Entspannung & Lebenskraft 10 (10:42)

Komposition, Arrangement, Performance, Aufnahme, Abmischung, Mastering, Fotos & Artwork by Richard Hiebinger.

Sayamas Intention ist es, den Menschen durch seine harmonische, gefühlvolle Musik- und Klangwelt Augenblicke der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu schenken, ihnen positive Impulse für ein glückliches, erfülltes und vitales Leben zu geben.

Richard Hiebinger alias Sayama studiert und praktiziert seit gut fünfundzwanzig Jahren ganzheitliche Möglichkeiten zur Harmonisierung von Körper, Seele & Geist und der Entfaltung des menschlichen kreativen Potenzials, vor allem Klang~Massage & Klang~Energetik, Qi Gong und Meditation. Seine Musikproduktionen zeichnen sich durch gefühlvolle Arrangements aus, die auf akustischen Instrumenten aus verschiedenen Kulturkreisen der Erde eingespielt werden, durch ihre ausgezeichnete Klangqualität und die Stimmung auf Planetenklänge.

INHALT Vorwort Einleitung IDENTIFIZIERUNG MIT DER SEELE Das von außen beeinflusste Ich Angst als Möglichkeit wahrnehmen Energieverlust FREIWERDUNG Das elektromagnetische Feld Der Beobachter Willenskraft Das Seelengyroskop HOFFNUNG VERANKERN Vorgegebene emotionale Reaktionen DIE PROPHETISCHE GEGENWART ERSCHAFFEN Negative Assoziationen Übung zur Identifizierung negativer Assoziationen Die Quelle des Wissens AKZEPTIEREN, WAS IST Übung zur Auflösung von Blockaden im Körper Die zehn Bewusstseinsebenen Der Zweck des von außen beeinflussten Egos DNS: DIE KARTE ZUR SEELE Der Wunsch nach Einzigartigkeit Wechselbeziehungen Der Abdruck vollkommener Gesundheit Alterung Im heiligen Grenzland zu Hause sein Das Leben träumen EMOTIONEN Das limbische System Der Augenblick Empathie Das olfaktorische System Die zellulare Wirkung von Emotionen Das verborgene Potenzial DIE KUNST LIEBEVOLLER BEZIEHUNGEN Einfach nur sein Magnetische Haftung Göttliche Kreativität Meditation zur bedingungslosen Liebe Das liebende Selbst FUSS FASSEN Die Ursache für Belastungen Der Zugang zur Weisheit Was denkst du? INTEGRIERUNG Das von außen beeinflusste Ich unterbrechen Präsent sein Häufig wiederkehrende Emotionen Der Hirnbalken Übung zur Aktivierung des Hirnbalkens Die Befehlskette Übung zur Einrichtung einer Befehlskette Die rechte Gehirnhälfte SEELENFÜLLE Über den Autor Danksagung Pressestimmen VORWORT Dieses Buch ist eine Anleitung zur Bewusstwerdung darüber, was Sie in Ihrem Leben manifestieren. Indem Sie verstehen, was Sie manifestieren und warum, öffnen Sie die Tür nicht nur zu einem tiefen und umfassenden Verständnis für den Weg, den Ihre Seele für Ihr Leben vorsieht, sondern auch für die Erfahrung der Fülle – des Überflusses –, derer sich die Seele in jedem Augenblick bewusst ist. Präsentiere ich Ihnen all das aus dem Blickwinkel eines »Experten«, eines »erleuchteten« Geschöpfes? Ganz und gar nicht. Ich bin Lehrer und Berater. Einfach nur ein weiterer Mensch, der hier auf der Erde lebt. Ein noch nicht abgeschlossenes Projekt. Ich habe einen spirituellen Führer, Solano, den ich konsultiere und an dessen Weisheit ich teilhaben darf. Er ist mein Kompass, und über die Jahre ist er das auch für viele andere geworden. (In meinem Buch »Was die Seele sieht: Wege zum inneren Frieden« beschreibe ich detailliert meine erste Begegnung mit Solano und wie sie mein Leben für immer veränderte). Vor allem aber bin ich ein Schüler. Ich habe mir einige Fähigkeiten angeeignet. Mein Leben ist stärker von Frieden geprägt als früher, als ich jünger war. Aber das verleiht mir nicht die Berechtigung zu sagen, ich sei »erleuchtet«. Ich denke, der Tag, an dem ich das von mir behaupten kann, wird der Tag sein, an dem mein Studium hier auf der Erde beendet ist. Wenn ich mich tief in eine Meditation versenkt habe – der Ort, an dem ich Solano begegne –, erhalte ich Zugang zu einer Weisheit, die weit über mein eigenes Gewahrsein hinausgeht. Sie können dieses Phänomen gerne so nennen, wie Sie möchten – ich selbst bezeichne es als ein Verschmelzen mit dem göttlichen Geist. Wer oder was Solano ist, ist für mich in gewisser Weise irrelevant und letztlich auch bedeutungslos für die Informationen, die ich hier mit Ihnen teile. Was zählt, ist, dass seine Weisheit praktisch und geerdet ist. Solano beschreibt sich selbst folgendermaßen: »Ich bin das Eine, so wie jeder von euch das Eine ist. Alles, was ist, entspringt der einen Quelle. Es gibt kein Getrenntsein, außer in der Kreativität all der Seelen, die den Zustand der Singularität – der Einzigartigkeit – erforschen.« Ziel dieses Buches ist es, den Plan Ihrer Seele für Ihr Leben zu enthüllen. Wenn Sie beim Lesen ein Gefühl der Wachheit und der Ermächtigung überkommt – der Eindruck, Sie wären zu tieferem Verständnis und größerem inneren Frieden in der Lage –, und wenn Sie in diesen Worten einen praktischen und anwendbaren Wert erkennen und Sie Ihr Leben mit ihrer Hilfe als reichhaltiger erfahren können, dann liegt das einzig an Ihnen. Es liegt daran, dass Sie bereit waren, eine Veränderung vorzunehmen, die Ihre Erfahrung hier auf der Erde verbessert. Die Grundbotschaft auf diesen Seiten lautet, dass wir umgeben von Überfluss existieren. Denn alles, was die Seele kennt, ist Überfluss – ist »Fülle«. Hier sollen Sie lernen, eine Verbindung zu diesem Wissen aufzubauen. Die Seele ist ewig und von unendlicher Intelligenz. Von ihrem Standpunkt aus ist alles, was wir hier erfahren, reines Potenzial – Gott, der sich um uns herum manifestiert, um das Verlangen der Seele nach Weisheit zu erfüllen. »Jetzt, in diesem Augenblick, lebst du in Fülle – deine Seele kennt nichts anderes als Fülle.« – Solano DAS VON AUSSEN BEEINFLUSSTE ICH Der Schlüssel zu einem Leben in Fülle liegt darin, sich mit seiner Seele zu identifizieren. Dies wiederum kannst du erreichen, indem du akzeptierst, dass alles, was du erlebst, genau das ist, was du willst – indem du voll und ganz annimmst, was ist. Die Seele sieht einen Wert in jeder deiner Erfahrungen, weil sie weiß, dass sie ewig und unverletzlich ist. Das von außen beeinflusste Ich ist derjenige Teil von dir, der einige Dinge als weniger wünschenswert einstuft als andere. Manchmal kann es einfach nicht akzeptieren, dass du alles, was du erlebst, selbst erschaffen hast. Das von außen beeinflusste Ich ist der Aspekt deines Seins, der auf Angst gründet. Es aktiviert deinen emotionalen Zustand, sobald du dich in einem Zustand der Sorge um deine Sterblichkeit befindest, wenn du dir Sorgen um deine Sicherheit, um die Erfüllung deiner Grundbedürfnisse wie Komfort, Nahrung, Sicherheit oder zwischenmenschliche Nähe machst. In Augenblicken der Angst identifizierst du dich mit deinem Körper und von daher mit dem von außen beeinflussten Ich. Wenn du dich einer Gewohnheit oder einer Angst stellst, die dich regelmäßig zum Straucheln bringt, oder wenn du versuchst, eine bestimmte Begrenzung zu überwinden, trittst du die Reise zu einer bewussten Identifizierung mit deiner Seele an. Wenn du dich mit deiner Seele identifizierst, begreifst du, dass alles, was du erlebst, unmittelbar in dir geschieht. In dir bist du bereits völlig und umfassend eins mit Gott, der Quelle, aus der alles kommt. Das wundervolle Geschenk der Inkarnation als Mensch erlaubt es dir, die Identität zu erkunden, die aus der Erfahrung der Singularität – der Einzigartigkeit – hier auf Erden erwächst. Jede Angst, Begrenzung, Abhängigkeit und Gewohnheit, jeder Kampf und jeder Mangel, mit dem du dich konfrontierst, existiert nur deshalb, weil deine Seele ihn zu einem Teil des Wegs zur Weisheit bestimmt hat, die sie erlangen möchte. All diese Emotionen, die durch das von außen beeinflusste Ich angeregt werden, führen zu den Spannungen, die das Leben der meisten Menschen kennzeichnet. Und doch sind es genau diese Spannungen, die dich zur Freiheit führen. Sie bringen dich nämlich dazu, verstehen zu wollen. Wenn du ununterbrochen Angst um das Wohlergehen deines Körpers hast, wenn du den Tod fürchtest und dieser Angst schließlich ins Auge blickst und sie durchschreitest – was wirst du dann auf der anderen Seite finden? Immer ist es die außergewöhnliche Freiheit, entdecken zu dürfen, dass du unsterblich, unverletzlich und unzerstörbar bist. Vielleicht kennst du ja das Gefühl, direkt am Rand einer emotionalen Reaktion zu stehen und einen Schritt zurückzutreten, weg von dieser Reaktion und dem Leid, das sie erfahrungsgemäß mit sich bringen wird. Möglicherweise hast du bereits die Erfahrung gemacht, deine Aufmerksamkeit auf deine Seele zu richten und zu entdecken, dass in dir größerer Frieden, größere Anmut und mehr Kreativität verborgen liegen. Dieser Prozess ist Teil des bogenförmigen Verlaufs des sterblichen Lebens. Während du diesem Bogen folgst, sollte dir bewusst sein, dass die Augenblicke, in denen du von deiner Seele angerufen wirst – also wenn du Angst, Mangel, Enttäuschungen in deiner Beziehung oder Unzufriedenheit mit deinem Beruf erlebst – immer Gelegenheiten sind, bei denen deine Seele dich aufruft, dich aus deiner Identifizierung mit deinem von außen beeinflussten Ich herauszulösen und diese Form der Identität hinter dir zu lassen. Wirst du zu großen Herausforderungen gerufen, solltest du nicht versuchen, sie mit dem Intellekt zu kontrollieren, sondern sie durch die Augen der Seele zu sehen und als etwas zu betrachten, das deine Seele für dein Wachstum nutzt. ANGST ALS MÖGLICHKEIT WAHRNEHMEN Angst ist dein Lehrer und das wichtigste Mittel, um Weisheit zu sammeln. Wenn du Angst empfindest, bist du weder gestrauchelt noch unfähig oder ein Feigling. Sie kennzeichnet keinen Mangel an Erleuchtung. Sie ist ein Werkzeug zur Selbsterkenntnis. Wenn du deine Ängste voll und ganz akzeptierst – sie einfach annimmst –, bietet sich dir die Möglichkeit, den Plan deiner Seele für dieses Leben zu erkennen. Immer, wenn du von deiner Seele zu einer Angst oder Abhängigkeit angerufen wirst, setzt du damit einen Prozess in Gang, der dich schließlich zu der Anmut führen wird, die du suchst. Hast du eine Angst erst einmal anerkannt, beginnt der Prozess, in dem du dieser Angst oder Begrenzung kreativ begegnest. Du hast den wichtigsten Schritt getan. Du handelst unter der Führung deiner Seele, nicht deines von außen beeinflussten Ichs oder deines Intellekts. Die Seele erkennt an, dass jede Herausforderung auf ihrem Weg, der mit Kreativität begegnet wird, das Gewahrsein erweitert und die Schwingungsfrequenz des Individuums anhebt: Die Energie dieser Kreativität entfacht jede Zelle in deinem Körper, und das wiederum hebt das Magnetfeld um dich herum auf eine höhere Schwingungsfrequenz an. Dies hat den Netzeffekt, dich zu verschiedenen Möglichkeiten, Mentoren und Ratgebern zu führen, zu all dem, was dir dabei hilft, die Schwierigkeiten, vor denen du stehst, mit Anmut zu durchschreiten. Du steckst nicht in deinen Kämpfen fest. Nein, sie sind vielmehr ein Aufruf, dich mit deiner Seele zu identifizieren. Diese Identitätsverschiebung kannst du entweder vollziehen, wenn dein von außen beeinflusstes Ich die Kontrolle aufgibt, weil dein Körper verfällt, oder du kannst sie jetzt, in diesem Augenblick vollziehen, indem du deine Angst, innere Beengtheit oder Begrenzung durchschreitest. Ganz gleich, für welchen Weg du dich entscheidest – erkenne an, dass solche Augenblicke Möglichkeiten sind, die deine Seele erzeugt, um dir zu der Weisheit zu verhelfen, die du in diesem Leben erlangen möchtest.






Weitersagen...

Artikel 13 von 60 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.161s
8.912.896 Byte