LEBE IM LICHT DEINES HERZENS

Meditative Zugänge in den heiligen Raum


19,99 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Auch lieferbar als eBook:


EPUB-Format

Art.Nr.: A47343
Autor: Drunvalo  Melchizedek
Drunvalo Melchizedek
Daniel  Mitel
Daniel Mitel

Umfang: 224 Seiten
Einband: Hardcover mit Leseband
Coverdownload: Link zum Herunterladen

»Wenn du im Herzen bist, muss nichts getan werden,
um Veränderung herbeizuführen … Es wird unwillkürlich
geschehen und voller Anmut.«

Die Umstellung vom Herzen auf das Gehirn, die vor Tausenden von Jahren stattfand, ist uns teuer zu stehen gekommen. Damals war das Leben aus dem Herzen unser natürlicher Seinszustand, aber durch die mit dem Ego verbundenen Unwägbarkeiten ging diese Lebensweise verloren. Zu lernen, sich wieder auf das Herz zu fokussieren, ist nicht nur eine spirituelle Angelegenheit, sondern unter den gegebenen Umständen vielleicht sogar entscheidend, wenn wir unser Leben auf diesem Planeten fortsetzen wollen.

Von den Sumerern bis zu den Tibetern, von den indischen Heiligen bis zu den heiligen Vätern und Müttern Ägyptens hat es Generationen von Menschen gegeben, die ihr Leben der Anwendung von Methoden gewidmet haben, aus dem Herzen heraus zu leben. Du brauchst nicht in den Himalaya oder nach Tibet zu reisen, um diese Methoden zu praktizieren. Das Leben in den geschäftigen Städten unserer Welt hält dich nicht davon ab, diese Übungen durchzuführen, und es ist auch kein Lehrmeister nötig, der dir den Zugang zum Herzen öffnet. Du selbst hast die Macht und die Fähigkeit, im Licht deines Herzens zu leben.

Begib dich in dein Herz. Niemals in der Geschichte der Menschheit war es wichtiger als heute, sich auf die Reise ins Herz einzulassen und es zu verstehen.

Drun & Dan sagen über ihr Buch:

»Mit dem Eintritt in die Heilige Kammer des Herzens ist Bewegung verbunden. Ohne diese Bewegung stellt sich dein Gehirn nur vor, dass du dich in der Heiligen Kammer des Herzens befindest, dabei stimmt es gar nicht. Benutze die Übungen in diesem Buch. Sie zeigen dir, wie du deinen Geist dorthin bewegen kannst. Wenn du das noch nie zuvor getan hast, mag es dir anfangs vielleicht ein wenig seltsam vorkommen, aber es wird dir gelingen. Der Meister, der dir die Erlaubnis erteilt, dich in dein Herz zu begeben, ist der Geist hinter den Augen, der diese Worte liest. Du selbst bist es. Lies die Methoden, die wir dir anbieten, erfreue dich daran, sie anzuwenden und zu üben. Übe sie - übe, übe und übe nochmals, dann erinnerst du dich daran, wer du wirklich bist.
Lies zuvor über unsere Erfahrungen beim Eintritt ins Herz, über das Herzensgebet und das Leben aus dem Herzen. Es könnte dir für deine eigene spirituelle Reise äußerst nützlich sein.
Denke daran, du und ich, wir sind gleich. Ich bin du - und du bist ich.«

Drunvalo Melchizedek & Daniel Mitel gehören zu den wegweisenden spirituellen Lehrern unserer Zeit. In Workshops und Seminaren auf der ganzen Welt helfen sie den Menschen, sich an ihre innewohnenden Fähigkeiten und ihr Geburtsrecht zu erinnern. Als größter lebender Experte für die Merkaba vermittelt Drunvalo den menschlichen Lichtkörper, während Daniel das zeitlose Wissen der Bildsprache des Herzens weitergibt.

INHALT
Vorwort der Autoren
DRUNVALO MELCHIZEDEK
1 Das Atmen der Dreieinigkeit – eine Meditation
Die Bewegung innerhalb des eigenen Körpers
2 Der Eintritt in die heilige Kammer des Herzens
3 Zwei Traumzustände
Zwei emotionale Körper
Die heilige Kammer des Herzens: zwei verschiedene Räume
Metatrons Würfel
DANIEL MITEL
4 Finden, was Körper und Seele guttut
Die eigenen Gedanken beobachten
Meine Jahre der Suche
Beim Zuhören die Dualität überwinden
Das innere Wissen
Die Begegnung
5 Lady Ana – die großartige Inkarnation des Wissens und das intuitive Herz
Der gedankenfreie Zustand
Die ganzheitliche Herangehensweise
Die erneute Verbindung mit der uranfänglichen Energie
Der Umkehrprozess
Der intuitive Weg zum Herzen
6 Die indischen Heiligen und die Reinigung des Herzens (Kriya)
Der Zugang zum Herzen durch Prana
7 Die Mystiker auf dem Heiligen Berg Athos, die Heilige Teresa von Ávila und das Herzensgebet
Die Liebe zur Schönheit
Die neun Tugenden und die acht vorherrschenden Leidenschaften
Der Zugang zum Herzen:
Die Methode Simeons, des Neuen Theologen
Die Methoden des Mönchs Nikiphoros
Die neun Stufen des Gebets der Heiligen Teresa von Ávila
8 Die Meister der Herz-Metaphorik
Zugang zum Herzen durch die Methode der Herz-Metaphorik
9 Die heilige Flamme der Liebe
Die Mystiker und der Tanz des Herzens
10 Das Chakra bedingungsloser Liebe
Der natürliche Zugang zum Herzen durch das Herz-Chakra
11 Die Weisheit der Ureinwohner
Der Zugang zum Herzen: Der Kern der Erdmethode
12 Die Yogis des Himalaya-Gebirges
Das Heilige Wasser von Dhulikhel
Der Zugang zum Herzen durch das Dritte Auge
13 Das Paradox
Der Zugang zum Herzen durch Achtsamkeit und Absicht
14 Der innere Kampf
Der Zugang zum Herzen durch das Nichtstun
15 Träumen innerhalb eines Traums
Der Zugang zum Herzen durch das Träumen
16 Die Melchizedeks
17 Das HeartMath®Institute: Die Erweiterung des globalen Herzens
Die Kraft des Herzens
Liste der Meditationen
Über die Autoren
Register

VORWORT
Niemals in der Geschichte der Menschheit war es wichtiger als heute, sich auf die Reise ins Herz einzulassen und es zu verstehen. Die Umstellung vom Herzen auf das Gehirn, die vor Tausenden von Jahren stattfand, ist uns sehr teuer zu stehen gekommen. Zu lernen, sich wieder auf das Herz zu konzentrieren, ist nicht nur eine spirituelle Angelegenheit, sondern unter den gegebenen Umständen vielleicht sogar entscheidend, wenn wir unser Leben auf diesem Planeten fortsetzen wollen.
Obwohl vor langer Zeit das Leben aus dem Herzen heraus unser natürlicher Daseinszustand war, ging diese Lebensweise durch die mit dem Ego verbundenen Unwägbarkeiten verloren. Wir haben vergessen, wie es ist, frei zu sein - zu fliegen. Von den Sumerern bis zu den Tibetern, von den indischen Heiligen bis zu den Heiligen Vätern und Müttern Ägyptens hat es Generationen von Menschen gegeben, die ihr Leben der Praktizierung uralter Methoden widmeten, aus dem eigenen Herzen heraus zu leben.
Du, liebe Leserin und lieber Leser, magst nun annehmen, es sei dazu erforderlich, in den Himalaya oder nach Tibet zu ziehen, weil sich nur dort diese uralten Methoden praktizieren ließen. Du glaubst vielleicht, das Leben in den geschäftigen Städten dieser Welt halte uns davon ab, diese Übungen durchzuführen, oder es sei ein Lehrmeister nötig, der uns den Zugang zum Herzen öffnet. Doch der Lehrmeister, der dazu befugt ist, diesen Zugang zu schaffen, ist der Geist hinter den Augen, die gerade diese Sätze lesen. Du selbst bist es. Du selbst hast die Macht und die Fähigkeit, diesen Zugang in dir zu öffnen.
Lies das vorliegende Buch und lass dich darauf ein, die darin aufgezeigten Methoden voller Entdeckerfreude anzuwenden und zu üben. Entscheide selbst, welche Methoden für dich am besten geeignet sind.
Und dann heißt es: üben, üben und nochmals üben und sich daran zu erinnern, wer du in Wirklichkeit bist.
Dieses Buch verrät dir auch, welche Erfahrungen wir beim Zugang zu unseren Herzen mit dem Herzensgebet und dem Leben aus dem Herzen heraus gemacht haben. Das kann dir für deine eigene spirituelle Reise sehr hilfreich sein.
Und denke immer daran, dass für jeden von uns gilt: Du und ich, wir sind eins, denn wir kommen aus derselben Quelle. Ich bin du und du bist ich.
Drunvalo Melchizedek & Daniel Mitel
 

KAPITEL 10: DAS CHAKRA DER BEDINGUNGSLOSEN LIEBE

Es gibt eine weitere Möglichkeit, Zugang zum Herzen zu erlangen, die die tibetischen Meister Karma Dorje und Tenzin Dhargey oft benutzen. Sie erzählten mir, diese Methode sei besonders für Übende geeignet, die die wichtigsten energetischen Zentren des Menschen, die Chakren, kennen und nutzen. Diese Methode nennt man den Weg reiner Liebe, weil er mit dem Herzchakra verbunden ist, das für bedingungslose Liebe steht.
Karma Dorje und Tenzin Dhargey erklärten, dass wir zwei Hauptchakren des Herzens haben. Das erste Hauptchakra, das der bedingungslosen Liebe, liegt in der Körpermitte innerhalb der mit Lebensenergie gefüllten Pranaröhre auf der Ebene des unteren Endes vom Brustbein, also am kleinen Schwertfortsatz. Das zweite ist darüber in der Mitte des Brustkorbs angesiedelt. Die Meister bezeichnen es als Chakra der Emotionen.
Beide Chakren spielen für die Energie menschlicher Körper eine wichtige Rolle. Das Chakra der Emotionen muss man jedes Mal wieder ins Gleichgewicht bringen, wenn man ein emotionales Problem, einen Konflikt oder eine Meinungsverschiedenheit hat, denn so etwas bereitet uns Stress und macht uns wütend. Dieses Chakra ist der Sitz emotionaler Traumata und wir müssen es fortwährend reinigen, bis all diese intensiven Emotionen verschwunden sind. Den tibetischen Meistern zufolge werden wir früher oder später erkranken und unser physischer Körper wird sehr leiden, falls wir nicht irgendeine Methode zur Reinigung des Chakras der Emotionen anwenden.
Den spirituellen Suchern rate ich dringend, sich von den emotionalen Traumata zu befreien, bevor sie sich auf die Suche nach göttlicher Gnade auf die innere Reise begeben, um sich zu erinnern, wer sie in Wahrheit sind. Dafür gibt es verschiedene Methoden. Die einfachsten Heilmethoden sind Techniken der Wiedergeburt und Übungen, die in den Workshops zur Bildsprache des Herzens gelehrt werden.
Eine wichtige Rolle spielen die drei Sphären der Energie, die das Nabelchakra, das Chakra der bedingungslosen Liebe und das Zirbeldrüsenchakra in der Gehirnmitte umgeben. Diese Sphären sind wahre Energiereserven und mit der Pranaröhre verbunden, die senkrecht mitten durch den Körper verläuft.
Es gibt verschiedene Wege, diese drei Sphären mit Prana zu versehen. Die üblichen Methoden, der unteren Sphäre – der Nabelsphäre – Energie zuzuführen, sind die uralten chinesischen Übungen des Qi Gong oder des Tai Chi. Sie kräftigen und stärken die Lebenskraft.
Der leichteste Weg, der mittleren Sphäre Energie zuzuführen, ist der durch die Pranaröhre. Atme die Lebenskraft ein, bis du erkennst, spürst oder fühlst, dass die Sphäre sich mit Energie gefüllt hat.
Die obere Sphäre (der »Heiligenschein«) wird aktiviert, sobald das Dritte Auge aktiviert wird. Auch dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, doch ich rate meinen Schülern, damit erst zu beginnen, wenn sich ihr Geist ins Herz verlagert hat.

Natürlicher Zugang durch das Herzchakra
Der intuitive Zugang zum Herzen beginnt mit einer gründlichen Säuberung von emotionalen Traumata und quälenden, beunruhigenden Erfahrungen, die wir im Leben gemacht haben. Alle Meister, denen ich bislang begegnen und mit denen ich bis heute zusammenarbeiten durfte, haben dasselbe gesagt: Der beste Weg, sich von diesen Erfahrungen zu reinigen, besteht darin, allen Menschen zu vergeben, mit denen wir Konflikte oder Zerwürfnisse hatten.
Das mag schwierig und manchmal sehr anstrengend sein, aber wenn man den Menschen, mit denen man Reibungen und Spannungen hatte, vergibt, reinigt es von allen bis dato bestehenden negativen Gefühlen, die unseren Geist durch unnötige, Energie verzehrende Gedanken ablenken.
Wenn wir das Gefühl haben, den Weg freigemacht und allen Menschen vergeben zu haben, mit denen wir Streit hatten oder die uns verletzt haben, sind wir bereit, auf dem intuitiven Weg des Herzchakras der bedingungslosen Liebe Zugang zum Herzen zu finden.
Sobald wir uns von allen negativen Gedanken gelöst haben, sind die einzelnen Schritte dazu leicht durchzuführen.
Als Erstes müssen wir uns von der Gehirnmitte, wo das Zirbeldrüsenchakra sitzt, zum Halschakra unten an der Kehle bewegen, danach zum oberen Herzchakra (dem Chakra der Emotionen), das sich ziemlich genau auf Höhe der Thymusdrüse befindet, und schließlich bis zum unteren Herzchakra, dem Chakra der bedingungslosen Liebe.
Von dort aus müssen wir uns von unserem Inneren Selbst oder dem Höheren Selbst zum Herz führen lassen. Das physische Herz liegt leicht links vor diesem Chakra. Deshalb müssen wir unsere Aufmerksamkeit in diese Richtung lenken. Wir verbinden unsere Aufmerksamkeit mit nachdrücklicher Absicht und werden so bald ins Herz gelangen. Manchmal braucht man dazu zahlreiche Versuche, doch wenn wir uns erst einmal an diese Methode gewöhnt haben, erscheint uns ihre Anwendung irgendwann wirklich leicht und ganz natürlich. (...)

 

12 ZITATE VON DRUNVALO MELCHIZEDEK

1. Solange der Verstand und das Ego die schöpferische Richtung vorgeben, wird es immer Probleme in der Außenwelt geben, denn das Ego denkt nur an sich selbst und lebt in der Dualität. Doch wenn das Herz das Sagen hat, kommt alles wieder ins Gleichgewicht, denn das Herz fühlt und kennt nur die Einheit des Lebens.
Ort unbekannt

2. Stress rührt daher, dass man etwas zu erreichen versucht, etwas zu tun versucht, Schritt zu halten versucht mit den Ereignissen der Welt, der Geschwindigkeit der Welt, dass man versucht, etwas zu erreichen, Ergebnisse zu erzielen.
lovinglifeonearth.wordpress.com 

3. Du musst erkennen, dass die Galaxis organisiert und strukturiert ist und das schon seit Milliarden von Jahren, dass das Leben dort draußen liebevoll ist, dass es zusammenarbeitet, dass sie uns als Kinder sehen und alles tun, was in ihrer Kraft steht, um uns zu helfen.
lovinglifeonearth.wordpress.com 

4. Licht im Herzen bringt ein interessantes Phänomen hervor. Wenn du diese Welt aus dem Hier & Jetzt betrachtest, wirft das Licht Schatten, weil das Licht einer Quelle entspringt. Aber dasselbe Licht im Inneren des Herzens, mit dessen Anblick ich so viel Zeit verbracht habe, genau wie andere Leute, wirft keinen Schatten, weil das Licht von überall her zu kommen scheint.
www.edgemagazine.net 

5. Wenn du im Herzen bist, muss nichts getan werden, um Veränderung herbeizuführen … Es wird unwillkürlich geschehen und voller Anmut.
Aus dem Buch »Schlange des Lichts« 

6. Alles ist so, wie es ist, ganz, vollständig und vollkommen. Nichts ist »falsch«. Alles ist genau so, wie es sein soll, und das beruht nicht auf Gedanken und Logik. Es beruht auf dem Träumen, auf Gefühlen und Emotionen.
www.edgemagazine.net 

7. Es geht nicht darum, was du tust, es geht um das Sein. Es geht um einen Bewusstseinszustand oder einen Zustand des Gewahrseins, bei dem du in deinem Herzen ruhst und alles sich zu verändern beginnt, ohne dass du überhaupt irgendetwas tust.
www.edgemagazine.net 

8. Ich glaube wirklich, die Menschen müssen verstehen, dass das, was du tatsächlich denkst und fühlst und glaubst, das ist, was du in deiner Welt erschaffen wirst.
lovinglifeonearth.wordpress.com 

9. Du bist ein unglaubliches Kind Gottes, das den Traum träumt, ein Mensch zu sein auf einem winzigen Planeten in der Mitte von Nirgendwo.
Aus dem Buch »Aus dem Herzen leben« 

10. Wenn du aus der Liebe heraus funktionierst, erschafft dein Inneres dein Äußeres. Wenn du aus der Furcht heraus funktionierst, erschafft dein Äußeres dein Inneres.
Ort unbekannt 

11. Wenn alles anfängt auseinander zu fallen, sagen die Tao-Inder, geh in dein Haus und zieh die Vorhänge zu, so dass du den ganzen Wahnsinn, der vor sich geht und Furcht hervorrufen könnte, nicht mehr siehst. Und bleib einfach in deinem Herzen und lass Mutter Erde und all die Energien, von denen du ein intimer Teil bist, ihren Job machen und bleib im Vertrauen. Das ist leicht gesagt und schwerer getan. Es ist geradeso, wie wenn man Krebs oder so etwas bekommt, und den Leuten gesagt wird, dass sie sterben würden, und sie sich dann richtig Sorgen machen. Aber wir sind unsterblich. Wir haben schon immer gelebt.
beforeitsnews.com 

12. Alles, was jetzt wirklich zu tun ist: im Augenblick bleiben.
Ort unbekannt

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Der Untergang von Atlantis

Frank Joseph

Der Untergang von Atlantis

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Donnerstag, 20. Dezember 2018

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

24,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

26,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

26,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Kontaktaufnahme mit der kosmischen Familie

Eva Marquez
Sayama

Kontaktaufnahme mit der kosmischen Familie

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Freitag, 02. November 2018

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Licht auf die Vergangenheit

Sam Osmanagich

Licht auf die Vergangenheit

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 20. November 2018

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 29 von 77 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Neue Artikel

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.403s
3.407.872 Byte