ATLANTIS STEIGT AUF [Wichtige Botschaften des Hohen Rates vom Sirius]

Der Kampf von Licht und Dunkelheit


22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Vorbestellung! Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am 19.11.2021
Art.Nr.: A47491
Autor:  Patricia  Cori
Patricia Cori
Umfang: 256 Seiten
Einband: Hardcover mit orangem Leseband
Coverdownload: Link zum Herunterladen

Diese Botschaften der Sirianer erforschen die Weisheit, die das alte Atlantis den heutigen Suchenden bieten kann.

Der vergessene Kontinent Atlantis ist seit Äonen im kollektiven Bewusstsein der Menschheit präsent. Er wurde bereits 355 v. Chr. von Platon erwähnt und hallt auch im modernen Bewusstsein nach.

In diesem kontroversen Buch gibt Patricia Cori fesselnde, oft verblüffende Einblicke in die versunkene Kultur von Atlantis und die Lehren, die es für uns bereithält, sowohl als Hochkultur wie auch als Metapher für unsere aktuelle Weltlage, für Erdveränderungen, zunehmende außerirdische Phänomene und Verschwörungstheorien der Regierung.

Nur wenn wir uns auf das einlassen und erkennen, was Atlantis uns lehren kann, so das Channelmedium, können wir erwarten, unsere eigene, zunehmend bedrohte Zivilisation zu heilen und zu erheben.

Patricia Cori, geboren im Großraum San Francisco, lebt heute auf der Azoreninsel Faial. Sie unterrichtet ein weites Spektrum alternativer Heilmethoden und wird als Rednerin zu Zukunftskonferenzen auf der ganzen Welt eingeladen. Sie schrieb fünfzehn Bücher, die in 22 Sprachen übersetzt wurden. Seit 30 Jahren channelt sie den Hohen Rat vom Sirius.

STIMMEN ZUM BUCH

»Patricia Cori hat einen außergewöhnlichen Text für die Menschheit und ihr spirituelles Erwachen gechannelt. Ihre Botschaften der Sirianer sind wahrhaft erhellend und stehen an der Schwelle zu Gaias Goldenem Zeitalter. Kosmisches Wissen wurde auch durch die Kultur der Hopi-Indianer weitergegeben, in Form der Hopi-Friedensprophezeiung hat es die Jahrhunderte überdauert. Durch Patricia Cori wird es dieses Wissen als spirituelles Erwachen für unser vor uns liegendes Jahrzehnt wiederbelebt.«
– Ove Svidén, Präsident der World Peace Foundation

»Patricia hat schon eine Reihe von Büchern gechannelt, die auf höherdimensionalen Lehren beruhen, wie sie von den Sprechern des Hohen Rates vom Sirius durchgegeben werden. Sie stellen unsere vorherrschende Weltsicht in Frage, enthüllen unsere wahren Ursprünge und befähigen uns, in unserer sich ständig entwickelnden und oft verwirrenden Welt bewusste Entscheidungen zu treffen. Die Botschaften in diesem Buch sind durchweg sehr detailliert, werfen ein neues Licht auf die historische Zeitlinie und bieten konkrete Anleitungen für das Erwachen der Sternensaat. Auch Atlantis steigt auf ist wieder ein ausgezeichnetes, gut geschriebenes Meisterwerk und sehr zu empfehlen.«
– Kathy Doore, Autorin von »Markawasi, Perus unerklärlicher Steinwald«

»Die Botschaften der Sirianer liefern uns eine tiefgreifende Erklärung für die Bewusstseinsveränderung, die sich in unserer Welt vollzieht.«
– Nexus Magazine, italienische Ausgabe

»Atlantis steigt auf bietet Perspektiven für die Evolution der Erde und dafür, wie jeder von uns eine entscheidende Rolle dabei spielen kann – und es fordert uns auf, unsere Macht als Wächter von Gaia zurückzuverlangen und wieder souveräne Wesen der größeren galaktischen Familie zu werden.«
– Magazin Starseed Shaman

»Atlantis steigt auf ist definitiv ein Leitfaden für diese verwirrenden Zeiten der Historie unserer Evolution und der bewussten Realität. Es bietet einen Einblick in das Warum und Weshalb der aktuellen Ereignisse und ist ein ausgezeichnetes Buch, um unsere Perspektive neu zu strukturieren und den Weg in eine Zukunft der Hoffnung und heiligen Erfüllung zu finden.«
– Maria Yracébûrû, Quero Apache diiyin, Autorin von »Legenden und Prophezeiungen der Quero-Apachen«

»Dieses Material ist außergewöhnlich. Es ist klar, dass der Hohe Rat vom Sirius durch seinen Kanal, Patricia Cori, vollkommen auf unsere irdischen Erfahrungen abgestimmt ist.«
– Marcia McMahon Mastroddi, Peaceful Planet Radio

»Ich gehe völlig in Resonanz mit den Informationen, die Sie in Ihrem Buch Atlantis steigt auf über die Schädel von Atlantis weitergegeben haben.«
– Jaap van Etten, Autor von »Crystal Skulls, Interaktion mit einem Phänomen«

»Patricia Cori ist ein enormes Geschenk für uns alle. Sie ist dem Ruf ihrer Seele gefolgt und wandelt als Beispiel für eine Person, die sich dem Dienst am erwachenden menschlichen Geist verschrieben hat. Ihre multidimensionale Gewandtheit in der Konversation, die in ihrer reichen persönlichen Lebenserfahrung begründet ist, bot eine so süße Musik für den Tanz, den wir mit allen Zuhörern teilten, und es werden noch mehr kommen, die das Archiv genießen werden. Vielen Dank an dich, Patricia, für deinen Mut und dafür, dass du dich entschieden hast, in dieser Zeit mit uns allen zusammen zu sein.«
– DJamil Graham, Alchemy of Light Broadcast, BBSRadio.com

»Patricia Cori ist eine der faszinierendsten, charismatischsten, wortgewandtesten, sachkundigsten und faszinierendsten Gäste, die ich je in der Paranormal Show hatte. Sie hat mich so sehr in ihren Bann gezogen, dass das einstündige Interview wie ein Lichtblitz vorbeiging. Als die Leute im Regieraum des Senders mir die Anweisung in den Hörer gaben, das Gespräch zu beenden, da wir uns dem Ende näherten, musste ich auf meine Uhr schauen, um mich zu vergewissern, dass ich die richtige Nachricht erhalten hatte. Sie ist eine Klasse für sich, sowohl innerlich als auch äußerlich. Natürlich wird Patricia ein gern gesehener Gast in meiner Sendung sein, wann immer sie nach Kanada reist.«
– Stan Mallow, Moderator von The Paranormal Show

INHALT
Einführung
1 Die Erste Übertragung
2 Atlantis steigt auf
3 Die unerzählte Geschichte
4 Nibiru: Das einsame Schiff
5 Die Yzhnüni
6 Das Schädel-Komitee
7 Gedankenwellen und der Kollektive Verstand
8 HAARP und das Aurafeld der Erde
9 Tesla, Alchemist von Atlán
10 Ra
11 Unterirdische Welten
12 Die Kräfte des Lichts
Epilog
Anhang
Glossar
Danksagung
Über die Autorin

KAPITEL 2: ATLANTIS STEIGT AUF
Atlantis war schon Thema so vieler Spekulationen, Forschungen und Fantasien, weil der verlorene Kontinent in eurem Gruppengeist begraben liegt, eurem universellen Gedächtnis. Und jetzt, in einer Zeit, in der die moderne Erdgesellschaft Parallelen zum atlantischen Modell zeigt, holt ihr eure Erinnerungen an Atlantis wieder hinauf in euer Bewusstsein. Ihr entdeckt euer ererbtes Selbst neu. Während die Menschheit nun, in den späten Jahren Gaias, die Folgen des technologischen Fortschritts immer mehr verschlimmert, beginnt ihr damit, in den Legenden von Atlantis die archetypischen Energien und geothermischen Kräfte zu erkennen, die euch wachrütteln und dazu zwingen, euch der Zukunft als Bewohner des einundzwanzigsten Jahrhunderts zu stellen, dem, was euch wie ein schnelles Sterben eures Planet erscheint.
In eurem Gruppenbewusstsein dringen Informationen an die Oberfläche, die den Missbrauch von Macht und Technologie in der Letzten Generation von Atlantis betreffen. Das versetzt euch in die Lage, viel klarer zu erkennen, welche Übereinstimmungen zwischen der Zerstörung von Atlantis und eurer gegenwärtigen Situation bestehen. Dennoch spiegelt der größte Teil eurer Forschungen und künstlerischen Werke eine Verherrlichung dieser alten Zivilisation als Hochkultur wider, denn die Erinnerung an den Untergang und seine Ursachen ist zu schmerzhaft und beängstigend. Darum habt ihr sie tief im Unterbewusstsein vergraben – als stummes Zeugnis einer absichtlich vergessenen Vergangenheit.
Und doch benötigt ihr diese Erinnerungen dringend. Die Menschheit muss das Licht in die dunklen Ecken ihres kollektiven Gedächtnisses leuchten lassen, damit ihr das atlantische Paradigma zu diesem Zeitpunkt der Evolutionsreise eures Planeten wiedererkennen könnt. Die alte Lektion wird euch jetzt von großem Nutzen sein. Es ist unsere Absicht, euch dabei zu helfen, die Erfahrung, die in euch schlummert, zuerst abzurufen und dann zu verarbeiten. Indem wir die Erinnerung an diesen enormen Kampf – die Konfrontation zwischen den Kräften der Dunkelheit und des Lichts in den späten Stunden von Atlantis – in euch aufwecken, möchten wir euch dazu anregen, eine Veränderung des Denkens und Verhaltens eurer Spezies herbeizuführen. Diese positive Veränderung wird euch nach Bewusstheit strebende menschliche Wesen in die Lage versetzen, die Auswirkungen der herannahenden düsteren Tage erheblich abzumildern und für alle viel erträglicher zu machen.
Die Notsituation betrifft den ganzen Planeten. Ein Beben und Donnern erhebt sich tief aus dem Inneren der Erde, denn sie bereitet sich darauf vor, ihre unvermeidliche Reise durch den Sturm der planetarischen Transformation anzutreten. Wie es seinerzeit beim Untergang des Kontinents Atlantis und der darauffolgenden Sintflut der Fall war, steht auch jetzt wieder der schwierige Prozess einer Reinigung bevor – Gaias nicht zu beherrschende Reaktion auf den Machtmissbrauch des Menschen. Die gesamte Menschheit ist dabei Teil der Ursache und der Wirkung, des Symptoms und der Heilung. Alles ist im kosmischen Tanz des Karmas miteinander verbunden.
Trotz eurer Mythen, in denen ihr Atlantis zu einer euch überlegenen Kultur verklärt, war das Leben in der Spätphase jener Zivilisation alles andere als idyllisch. Der Fokus von einem zutiefst spirituellen Bewusstsein hatte sich auf das Streben nach Materialismus und Macht verlagert, und die Polarität der Energien extreme Ausmaße angenommen. Außerirdische Kräfte mischten sich ein und stimulierten absichtlich in bestimmten Individuen Verhaltensweisen, welche die Spaltung der Gesellschaft weiter verschlimmerten. Darauf werden wir später noch ausführlicher eingehen. Aber vielleicht erinnern ihr euch sogar ganz von selbst, denn schließlich waren viele von euch ja dabei. Und voller Überzeugung habt ihr damals für eine der beiden Polaritäten gearbeitet – für die Dunkelheit oder für das Licht.
In jener späten Stunde des Niedergangs dieser alten Zivilisation hatte die Hierarchie das Volk versklavt. Unterjocht lebte es sein Opferbewusstsein aus, ganz so wie die Massen sich auch heute verhalten. Wie unser Channelmedium seid Ihr vielleicht zurückgekehrt, um die Waage wieder ins Gleichgewicht zu bringen und denen beizustehen, die diesmal beabsichtigen, sich aus ihrer Knechtschaft zu befreien und gegen die dunklen Meister aufzustehen.
Doch zuerst müsst ihr euch dem Schatten in euch selbst stellen. Absolute Konzentration, fokussierte Absicht, ist notwendig, wenn ihr diese Energien in das erhabene Feuer der wahren Macht umwandeln und das Pendel zurück in die Mitte ziehen wollt. Gaia ruft euch zum Handeln auf, und alle, die den Ruf des Planeten hören, bringen sich in Stellung.
Ein Großteil eurer Faszination für Atlantis wird durch diese Dichotomie stimuliert, die widerstreitenden Energien der polaren Opposition, denn mit dem versunkenen Kontinent liegen einige der größten und dunkelsten Stunden der Menschheit begraben. Jetzt geschieht es wieder – eine perfekte Neuinszenierung – und wieder einmal konfrontiert ihr euch mit eurer eigenen Natur: mit dem Kampf um die Macht; einem fehlgeleiteten Materialismus; eurer Zukunftsangst; eurem Leiden angesichts des Zerfalls der Gesellschaften eurer modernen Welt.
Zyklisch, wie die Natur allen Daseins nun einmal ist, hat die Zivilisation wieder einen Entwicklungsstand erreicht, der in einer Implosion enden muss, weil die exzessive Technologie euch zu Robotern macht, zu Opfern für einen von euch selbst erschaffenen, scheinbar allmächtigen mechanischen Gott. Eure Technologie beraubt euch eurer natürlichen Intelligenz, eures Verlangens und eurer Willenskraft. Sie untergräbt eure energetische Interaktion und euren persönlichen Austausch. Vor allem aber verzerrt die hysterische Technologie-Fixierung, die gegenwärtig die ganze menschliche Kultur erfasst hat, eure Sicht der Evolution, so dass ihr nicht mehr versteht, worin eigentlich eure Aufgabe als individuelle Bewusstseinseinheiten der gaianischen Schwingung besteht.
Ihr habt den Kreis geschlossen, indem ihr Szenen aus der Zeit der Letzten Generation von Atlantis nun erneut zur Aufführung bringt. Damals, als die Menschen, vom Heiligen zum Profanen getrieben, ihren natürlichen Platz in der Großen Familie des Lichts verloren, wurden sie zu den Entfremdeten der Erde. Das »Wam«, der goldene Akkord der Erde, der einst die Musik der Männer, Frauen und Kinder von Atlantis versüßte, ging verloren, wurde ersetzt durch den schrillen Marsch des »Fortschritts«, der spätere Generationen zwang, im imperialen Rhythmus des Meisters zu marschieren.
Die Letzte Generation von Atlantis wurde geradezu zum Prototyp für die heutigen verwestlichten Menschheitskulturen, denn sie war damals mit der zerstörerischen Kraft ihrer eigenen Technologie konfrontiert, die zur beherrschenden Waffe der Machtelite wurde. Die Priesterschaft, Hüter der sirianischen Aufzeichnungen des universellen Geistes, der Frequenz und der Kosmometrie, erlag schließlich der extremen Polarität der Erdfelder. Diejenigen Menschen, die sich für die dunkle Seite entschieden hatten, wurden von aggressiven außerplanetarischen Wesen dazu angestachelt, die Macht an sich zu reißen, und diese aggressiven Energien sind auch heute im Theater des Lebens auf eurem Planeten allgegenwärtig.
Im Versuch, die Gier einiger weniger zu befriedigen, machte man den Ruhm einer der fortschrittlichsten Zivilisationen der Erdgeschichte zur Beute der Wellen … Das Meer verschlang all das mit unglaublicher Geschwindigkeit. Damit wurden auch die meisten Tiere und Pflanzen, die euren Ebenen und Bergen Schönheit und Farbe verliehen, entweder von der tobenden See fortgewirbelt, oder sie erfroren im Hochland, begraben unter den Schneemassen, die vom Himmel fielen. Gefroren in der Nicht-Zeit, sind Wesen aus alten Welten in eurem Gedächtnis eingesperrt. Aber jetzt, in der Hitze der nahenden Verwüstungen, werden sie schon bald zu neuem Leben erwachen. Mit ihnen wird die vollständige Erinnerung an die Tage des Untergangs von Atlantis mit Macht in das Bewusstsein derer zurückkehren, die sich einst so verzweifelt bemühten, das alles zu vergessen.
Und doch – ihr seid hier. Ihr habt euren Schrecken überwunden und euch weiterentwickelt, weil ihr fest entschlossen seid, euch dieser Großen Einweihung zu stellen, denn ihr befindet euch auf einer Seelensuche und seid eine Verpflichtung gegenüber dem Licht eingegangen.
Kinder von Atlantis, wir loben euch. Ihr seid die tapferen Wegbereiter des wahren Aufstiegs der Menschheit, und wir wissen, dass ihr viel Kraft und große Visionen benötigt, um den langen Weg zu meistern, der vor euch liegt. (...)

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Die heilende Kraft des menschlichen Herzens [Buch & CD - Neuausgabe]

Tom Kenyon

Die heilende Kraft des menschlichen Herzens [Buch & CD - Neuausgabe]

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 22. Februar 2022

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 €

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 1 von 90 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.357s
3.407.872 Byte