Die heilende Kraft der Planetenschwingungen

Theorie und Praxis der Phonophorese. Mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke


17,95 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: A80175
Umfang: 380 Seiten
Einband: Broschiert
Coverdownload: Link zum Herunterladen

Wir wissen längst, dass alles schwingt. Ein gesundes und erfülltes Leben hängt davon ab, wie gut wir „mitschwingen“. Unseren inneren „Ein-Klang“ können wir mithilfe der heilenden Schwingung der Außenwelt, des Universums, in der Phonophorese verbessern und harmonisieren: Die Stimmgabel-Therapie verbindet Jahrtausende altes Wissen zu einem einfachen Heilmittel, das durch Stimmgabeln mit den Planetenfrequenzen entsprechende Ver-Stimmungen und Blockaden beim Menschen lösen kann.
Um eine Basis für das Phänomen „Phonophorese“ zu schaffen, bietet der erste Teil des vorliegenden Ratgebers ein breites Spektrum an Hintergrundwissen, vor allem um die Urprinzipien, deren Verständnis uns hilft, unser Leben und das unserer Mitmenschen besser zu verstehen und neue Vitalität zu schöpfen.
Im zweiten Teil vermitteln zahlreiche Anwendungsbeispiele praktisch und anschaulich, wie die Phonophorese den „inneren Heiler“ des Menschen aktivieren kann.
Begeben Sie sich mit den Autoren auf eine Zeitreise durch die Jahrtausende, um dann im „Hier und Jetzt“ die Freude darüber zu spüren, wie heilsam dieses Wissen sein kann.

Ruediger Dahlke: „Hier liefert das Buch einen verblüffend einfachen und geradezu genialen Zugang, indem es der theoretischen, seit alten Zeiten bekannten Philosophie einen konkreten Erfahrungsraum hinzufügt. (…) Man spürt, dass der eigene Körper ein Orchester ist, zu dem jede Region mit ihrer Eigenschwingung beiträgt. Durch die schwingenden Stimmgabeln wird dieses Körperorchester neuerlich gestimmt und angeregt, wieder zu seiner ganzen, eigenen Stärke zu finden und auf höchstem Niveau einzustimmen in den Gesang des Lebens.“

Thomas Künne (geb. 1958) ist Berater in psychosomatischer Medizin, beratender Astrologe und Astrosoph sowie Mitglied und Referent im Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH). Nach abgeschlossenem Studium der Germanistik und Bildenden Kunst, intensiven Ausbildungen in „Archetypischer Medizin“ bei Ruediger Dahlke und dem Studium der Astrologie und Astrosophie veröffentlichte der Autor zahlreiche Bücher und Essays über komplexe Vorgänge der Innen- und Außenwelt. Thomas Künne führt eine eigene Beratungspraxis mit Seminarräumen in Limburg an der Lahn, wo er u. a. die Kunst der Phonophorese lehrt.

Inge Schubert (geb. 1956) wurde von bekannten Lehrern wie Sensai Ohashi, Barbara Temelie, Rada Thambiraga, Peter Mandel sowie verschiedenen Chris-Griscom-Lehrern ausgebildet. Die Seminarleiterin und Therapeutin beschäftigt sich seit 1995 intensiv mit der Phonophorese (Sono/Klang-Therapie) und hat ihr ganzes Wissen der westlichen und östlichen Behandlungsmethoden sowie ihr Erfahrungsspektrum in diese Praxisarbeit einfließen lassen. Frau Schubert unterrichtet im In- und Ausland und leitet das Centrum der Kraft Inge Schubert in Diez an der Lahn.

Weitersagen...

Artikel 2 von 50 in dieser Kategorie

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Neue Artikel

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.268s
2.883.584 Byte